Volltext: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 30 (1907))

48

Arthur Mez.

Koch, R., Über den Giroverkehr und den Gebrauch von Checks als Zahlungs-
mittel, Berlin 1878 (Heymanns Verlag).
Kuhlenbeck, Das Bürgerliche Gesetzbuch für das Deutsche Reich nebst dem
Einführungsgesetze. Berlin 1903 (Heymanns Verlag).
Meyer, Paul, Die Girozahlung, Diss. Jena 1905 (Meyers.
Motive zum BGB. Berlin 1880 (Guttentag) (Mot. BGB.s.
Protokolle der Kommission für die 2. Lesung des Entwurfs des BGB.
Berlin 1898 (Guttentag) (Pr. BGB.s.
Reichs bank, Die, 1876-1900.
Rümelin, G., Dienstvertrag und Werkvertrag, Tübingen 1905 (Mohr-Siebeck).
Schneider, P., Depositum und Mandat, Diss. Erlangen 1899 (Essen, H. L. Geck).
Staub, Kommentar zum Handelsgesetzbuch, 6. und 7. Ausl.
Wendt, Das allgemeine Anweisungsrecht, Jena 1895.
Wörterbuch der Volkswirtschaft in 2 Bänden, v. Elster u. A. Jena 1898.

Zeitschriften, Mtscheidrmgssarnmlnrrgen.
Bank-Archiv (Bank A).
Bolze, Praxis des Reichsgerichts.
Entscheidungen des Reichsgerichts in Zivilsachen (RG.).
Entscheidungen des Reichsoberhandelsgerichts (RQHG.).
Hamburger Gerichtszeitung (Hamb. GZ.).
Hamburger Korrespondent.
Hauptblatt der Hanseatischen Gerichtszeitung (Hans. GZ.).
Juristische Wochenschrift.
Mugdan, Rechtsprechung der Oberlandesgerichte (OLG. Rspr.)
Seufferts Archiv (SeuffA.).

Abkürzungen: Entscheidungen d. Reichsger. i. ZivS. ----- RG.; Seufferts
Archiv ----- SeuffA.; Mugdan, Rechtspr. d. Oberlandesger. --- OLGRspr.;
Bankarchiv ----- BankA.; Hanseat. Gerichtszeitung (Hauptblatt) = HansGZ.si)
Hamburger Gerichtszeitung ---- HambGZ.; Hamburger Korrespondent -----
HambKorr.; Sächsisches Archiv ----- SächsA.: Jurist. Wochenschrift ----- IW.

*) Die „Nr." bezeichnen die jeweilige Nummer der Zeitschrift, nicht der einzelnen Entscheidung.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer