Full text: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 20 (1902))

Bibliographie des Bürgerlichen Rechts.

385

Zur Form der Testamente. (Zschr. d. Dtsch. Notarver. 1. Jg. 1901. S. 849—354.)
Kurtz, 0[arl]: Das magistratualische oder Dorf-Testament. Hülfsbuch für
Gemeinde- und Gutsvorsteher bei Errichtung von Nothtestamenten, nebst
der ministeriellen Anweisung vom 23. Juni 1900. Mit Sachregister. Berlin,
Hannover, 0. Meyer, 1901. (70 8.)
Roth: Ausserordentliches Testament nach § 2249 B GB. (Recht. 5. Jg.
1901. 8. 557—558.)
Yoss: Nottestament der Gemeinde- oder Gutsvorsteher. (Dtsch. Jur.-Ztg.
6. Jg. 1901. 8. 280.)
3. Rückgabe amtlich verwahrter Testamente.
Brunner, Eugen: Rückgabe verschlossener Testamente, welche nach altem
Verfahren bei einem Notar hinterlegt wurden. (Zschr. f. d. Notar. N. F.
1. Jg. 1900. 8. 230—234.)
Bötticher: Was geschieht mit einem gerichtlich verwahrten Testamente, das
in einem späteren Testamente aufgehoben ist? (Centralbl. f. freiw. Ger.
2. Jg. 1901. 8. 421—423.)
4. Eröffnung eines Testaments.
Brunner, Eugen: Eröffnung ungültig gewordener Testamente. (Zschr. f. d.
Notar, in Bayern. N. F. 2. Jg. 1901. 8. 137—141.)
Drewes, F.: Kann jeder im Testamente Bedachte oder sonst rechtlich
Interessierte Abschrift des ganzen Testaments verlangen? (Drewes, Zwei
Testamentsfragen. II.) (Dtsch. Jur.-Ztg. 6. Jg. 1901. 8. 231—232.)
Kleineidam, F[eodorJ: Zu § 2262. — Zu § 2259. — Zu § 2264. (Klein -
eidam, Streifzüge durch das Erbrecht des B.G.B. I., II., IV.) (Recht.
5. Jg. 1901. 8. 112—113.)
Mayer: Sind nicht in amtliche Verwahrung gebrachte Erbverträge nach dem
Tode eines Erblassers zum Zwecke der Eröffnung an das Nachlassgericht
abzuführen? (Zschr. d. preuss. Amtsr.-Ver. 19. Jg. 1901. 8. 45—48.)
Schultheis, [Rudolf]: Die Testamentseröffnung von Amtswegen bei den
preussischen Gerichten in der Uebergangszeit (1900—1954). (Dtsch.
Jur.-Ztg. 6. Jg. 1901. 8. 433 -434.)
Schultzki: Nochmals die Eröffnung der Verfügungen von Todeswegen.
(Recht. 5. Jg. 1901. 8. 346—347.)
VIII. Titel: Gemeinschaftliches Testament.
Dahlmann, Karl Friedrich: Heber die Unterschiede zwischen einem gemein-
schaftlichen Testament und einem Erbvertrag unter Ehegatten nach dem
B.G.B. f. d. Reich. Inaug.-Diss. (Freiburg i. B.) Barmen, D. B. Wie-
mann, 1901. (44 8.)
Drewes, F.: Ist ein jedes gemeinschaftliche, in amtlicher Verwahrung be-
findlich gewesene Testament wieder zu verschliessen? (Drewes, Zwei
Testamentsfragen. I.) (Dtsch. Jur.-Ztg. 6. Jg. 1901. 8. 231.)

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer