Volltext: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 20 (1902))

374

Georg Maas.

2. Errungenschaftsgemeinschaft.
Bollenbeck: Ein Ehegatte, der in Fahrniss- oder Errungenschaftsgemeinschaft
lebt, erwirbt als Miteigenthümer eines Grundstücks die Antheile der
übrigen Miteigenthümer. Werden diese Antheile eingebrachtes Gut oder
Gesammtgut? (Zschr. f. d. Notar, in Rheinpreuss. 46. Jg. 1901. S. 33
bis 42.)
Heinsheimer, K[arl]: Gilt § 1404 B.G.B. auch bei Verfügungen der Frau
über Gesamtgut der ehelichen Gütergemeinschaft (§§ 1443, 1519, 1549)?
(Recht. 5. Jg. 1901. 8. 609—610.)
Klenter, Adolf: Die Schuldenhaftung bei der Errungenschaftsgemeinschaft
nach deutschem bürgerlichem Recht. Inaug.-Diss. (Freiburg i. B.)
Bonn, J. Bach Wwe., 1901. (107 8.)
3. Fahrnissgemeinschaft.
Heinsheimer, K[arl]: Gilt § 1404 B.G.B. auch bei Verfügungen der Frau
über Gesamtgut der ehelichen Gütergemeinschaft (§§ 1443. 1519, 1549)?
Recht. 5. Jg. 1901. 8. 609—610.)
Lellbach: Ein Vergleich zwischen der gesetzlichen Gütergemeinschaft des
code civil und der Fahrnisgemeinschaft des B.G.B.7s im Hinblick auf Art.
1408 c. c. (Centralbl. f. freiw. Ger. 2. Jg. 1901. 8. 237—244.)
Roehrig, Siegfried: Die Schulden der in Fahrnissgemeinschaft lebenden
Ehegatten. Inaug.-Diss. Greifswald, Druck von J. Abel, 1901. (58 8.)
III. Güterrechtsregister.
Citron, Fritz: Das Güterrechtsregister und seine Bedeutung. (Zschr. f.
popul. Rechtsk. 1. B. 1901. 8. 102—106.)
Borst: Welche Bedeutung hat das Güterrechtsregister? (Zschr. d. Dt sch.
Notarver. 1. Jg. 1901. 8. 129—151.)
Götze, W.: Heber die Eintragung von Vorbehaltsgut im Güterrechtsregister.
(Centralbl. f. freiw. Ger. 1. Jg. 1901. 8. 892- 897.)
Stroh: Sind nach dem B.G.B. Eintragungen in das Güterrechtsregister zu-
lässig, bevor die Ehe, deren Güterstand geregelt werden soll, geschlossen
ist? (Jur. Wochenschr. 30. Jg. 1901. 8. 691—694.)
VII. Titel: Scheidung der Ehe.
Aron, Erich: Die gesetzliche Vertretung einer nicht entmündigten geistes-
kranken Person im Ehescheidungsverfahren. (Sachs. Arch. 10. B. 1900.
8. 657—661.)
Brückmann, Arthur: Das Reichsgericht und die Ehescheidung. (Zschr. f.
popul. Rechtsk. 1. B. 1900. 8. 4—11.)
Fritze, Hermann: Die Aufrechnung der Scheidungsgründe beim Ehebruch.
Inaug.-Diss. (Göttingen.) Quedlinburg, H. Klöppel, 1901. (II, 53 8.)
Fuld, [Ludwig]: Die Qualifikation des böslichen Verlassens als relativen
Scheidungsgrundes. (Puchelts Zschr. 32. Jg. 1901. 8. 237—245.)

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer