Full text: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 20 (1902))

358

Georg Maas.

XXIII. Titel: Vorlegung von Sachen.
Diersehke, Alfons: Die Vorlegung von Sachen zur Besichtigung nach dem
B.G.B. f. d. Dtsch. Reich. (Abhandlungen zum Privatrecht und Civil-
Prozess des Deutschen Reiches. Hg. von Otto Fischer. 8. Band. 3. Heft.)
Jena, Verl, von G. Fischer, 1901. (VII, 91 S.)
Einleitung und historischer Teil der Schrift (37 S.) erschien als Inaug.-Diss. von Breslau
mit dem Titel: Zur Lehre von der Exhibitionsp flieht.
Mantey, [Wilhelm]: Heber die Pflichten des Empfängers unbestellt zur An-
sicht erhaltener Waren. (Recht. 5. Jg. 1901. 8. 513—514.)
Vergl. die Litteratur auf S. 334.
XXIV. Titel: Ungerechtfertigte Bereicherung.
Haas, Edgar: Die condictio indebiti nach gemeinem Recht und B.G.B.
Inaug.-Diss. (Rostock.) 0. 0. u. J. (VIII, 64 8.)
Wohl 1900.
Grosfeld, Fritz: Die Ansprüche des Dritteigentümers aus unrechtmässiger
Mobiliarzwangsvollstreckung vor und seit dem Inkrafttreten des B.G.B.
Inaug.-Diss. (Rostock.) Münster, „Der Westfale“, 1901. (68 8.)
Josef, Eugen: Rechtserwerb aus unerlaubten Handlungen. (Köhlers Arch,
20. B. 1901. 8. 44-50.)
XXV. Titel: Unerlaubte Handlungen.
A. Im Allgemeinen.
Luthardt, Max: Die Grundlagen der Haftpflicht aus § 823 B.G.B. Inaug.-
Diss. (Jena.) Saalfeld a. 8., K. Stoekigt, 1900. (52 8.)
Detmold, G[eorg]: Der Begriff des Schutzgesetzes im § 823 des B.G.B.
(Festgabe der Göttinger Juristen-Fakultät für Ferdinand Regelsberger . . .
8. 317—351.) Leipzig, Duncker & Humblot, 1901.
Kann, Richard: Klagenmehrheit bei einem Delikt. (Recht- und Staats-
wissenschaftliche Studien veröffentlicht von E. Ebering. 14. Heft.) Berlin.
E. Ebering, 1901. (83 8.)
Ein Teil der Schrift (36 S.) auch als Inaug.-Diss. von Berlin erschienen.
Westhoflf, [Wilhelm]: Zur Frage der solidarischen Haftbarkeit für Berg-
schäden. (Zschr. f. Bergrecht. 42. Jg. 8. 421—437.)
B. Im Besondern.
1. Verletzung von Lehen, Leih, Freiheit, Eigentum, Hecht.
Dargmann, Adolf: Steht der Lebensversicherungs-Gesellschaft ein selbst-
ständiger Schadensersatz-Anspruch gegen denjenigen zu, welcher den Tod
des Versicherten schuldhaft verursacht hat? Inaug.-Diss. (Rostock.)
Geestemünde, G. Niebling & Co., [1900]. (II, 37 8.)
Göring, M. H.: Ist fahrlässige Täuschung eine unerlaubte Handlung im
Sinne des B.G.B. § 8231 ? Inaug.-Diss. (Freiburg i. B.) München,
Kästner & Lossen, 1900. (V, 45 8.)

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer