Full text: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 20 (1902))

Vereine ohne Rechtsfähigkeit.

239

das vom Gesetze jedem einzelnen Bedachten eingeräumte Recht, selb-
ständig über die Ausschlagung zu befinden, vereitelt. — Danach sind
letztwillige Zuwendungen an nichtrechtsfähige Vereine unter
allen Umständen unwirksam, mag man nun jedes einzelne
Mitglied für sich oder die Mitgliederversammlung als zur Ent-
schließung über Annahme und Ausschlagung der Zuwendung berechtigt
ansehen.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer