Full text: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte / Germanistische Abteilung (Bd. 15 (1894))

6.2. Zur Lex Angliorum

174

Miscellen.

[Zar Lex Angliorum.] Die Spur einer verlorenen Handschrift der
Lex Angliorum et Werinorum glaubte man1) bisher im sog. Forstrecht
Gnuts zu besitzen. Dessen vorletzter Artikel schliesst nämlich in den
bisher allein benutzten Ausgaben mit den Worten pretium hominis
mediocris, quod secundum legem Werinorum i. e. Thurin-
gorum est ducentorum solidorum.
Jene Ausgaben sind die Spelman’s*), Thorpe’s*) und Schmid’s*).
Letztere folgen Spelman. Dessen Text aber ist ein blosser Abdruck aus
Harrison’s Description of England, die vor Holinshed's Chronicle5)
steht, und zwar aus der zweiten Auflage. Die ursprüngliche Ausgabe
Holinshed’s*) liestMerimorum, ohne i.e.Thuringorum. Manwood7),
eine Autorität des Forstrechts, übersetzt dies mit auncient, vermuthlich
weil er einen Irrthum für maiorum vor sich zu haben wähnte. Furni-
vall’s *) Neudruck folgt Holinshed's 2. Ausgabe und Manwood.
Ein öfters besserer Text als der Harrison’s findet sich jedoch in
der Handschrift der Universität Cambridge Ii VI 53, etwa vom Ende des
16. Jahrhunderts. Hier lautet die Stelle: legem Mercinorum sunt
ducenti solidi. Nun ergiebt sich sofort, dass Pseudo-Cnut hier, wie
an fast zwanzig Stellen seines Machwerkes, die Instituta Cnuti') aus-
schreibt; diese bieten III4110): Pretium hominis ... secundum
legem Merciorum sunt CC solidi.
Hiernach ist also erst gegen Ende des 16. Jahrhunderts eine Kunde
von der Lex Angliorum nach Britannien gedrungen. Da gerade in die-
sem Menschenalter ihr Druck durch Herold11) erschien, so bestätigt sich
vermuthlich v. Richthofens") Ahnung, ein Englischer Antiquar1S) habe
den Titel Werinorum i. e. Thuringorum aus Herold geschöpft.
_ F. Liebermann.
*) Weitgehende Folgerungen wies ab Brunner, DRG I 350. —
*) Glossar, archaiolog. s. v. foresta. — *) Ancient laws of Engl. fol. 183.
— *) Ges. der Angelsachsen (1858) 318. — 8) A. 1587, p. 314. Im Neu-
druck von 1807 steht Pseudo-Cnut I 347. — •) A. 1577 p. 207. —
7) Brefe collection of the lawes of the forest [1592] p. 8. — 8) Shakspere’s
England for The new Shakspere soc. (1877) I 314. — •) Transactions
Histor. soc. 1893 p. 101. — ») Schmid p. 429, Z. 1. — ") Orig, ac Ger-
man. antiq. (1557) 127. — ") Zur Lex Saxonum 410. — ") So bietet
der Druck von 1587 in Art. 22 ad cursum impulerit, wo 1577, offen-
bar ursprünglicher und mit der Cambridger Hs. gleichlautend, fugerit
stand.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer