Full text: Kritische Zeitschrift für Rechtswissenschaft und Gesetzgebung des Auslandes (Bd. 12 (1840))

3o

lieber dic neueste Criminalstatisfik

Aus dieser Uebersicht der Strafsachen ergibt sieb:
1) dafs die Zahl der am i. Jänner 1838 noch rückstän-
digen unentschiedenen Strafsachen fast nur den dritten
Theil der Rückstände vom Jahr 1833 ausmacht, und
weit weniger, als in den Jahren 1834, 1835 und 1836;
2) dafs die Zahl der Angeklagten Weiber im Jahr 1833
nur den 12fen, in den Jahren 1834 und 1835 ungefähr
den 14ten Theil, im Jahr 1836 den 21ten Tlieil, im
Jahr 1837 den 13ten Theil der in Untersuchung be-
findlichen Männer betrage.
Schuldig erklärt wurden in den Jahren 1833 und 1837
fast drei Male mehr, als freigesprochen, in den Jahren 1834,
1835 und 1836 betrugen die letztem kaum den 4ten Theil
Von den Schuldigerklärten wurde schweren Strafen un-
terworfen im Jahr 1833 ungefähr der 40te Theil, im Jahr
1834 ungefähr der 60te, im J. 1835 ungefähr der 30te, im
Jahr 1836 in dem Verbältnifs, wie 1 : 39, im Jahr 1837
wie 1: 35.
Nach Sibirien verwiesen, zur Festungsarbeit und zum
Strafdienst abgeliefert wurden in den Jahren 1833 und 1834
nicht mehr als 700 Manschen, im Jahr 1835— 674, im Jahr
1836 — 700, im Jahr 1837 — 478, in den Jahren 1833,
1835, 1836 der 7te Theil, und in den Jahren 1834 und 1837
der 8te Theil der Zahl der Verurteilten.
Mit Rücksicht auf die Art der angemerkten Verbrechen
und Vergehen sind anhängig:
in den Jahren

's

Wegen Mordes .... 1833 i 518 1834 i 718 1835 ! 550 1836 501 1837 421
Selbstmordes. . . 11 11 «j 9 6
Strafsenraubs . . 42 11 111! 107 130
«-—, Körperverletzungen 442 393 383', 405 373
Streithändel . . . 340 368 298! 230 367
Brandstiftung . . 33 66 »«! 46 105
- — Kirchenraubs. . . 26 43 27| 30 32
Ketzerei u. Schisma s 362 115 28! 28 53
Diebstahls . . . 907 1,032 1,071 830 755
-- diebischen Betruges 64 83 129 102 82
Zerstörung und Be- schädigung fremden Eigenthums . . . 268 275 114 45 274
gewaltsamer Besitz- ergreifung . . . 238 221 309 232 195
Holzdiebstahls . . 2,031 2,550 2,487 5,168 1,880
-—. widerrechtl. Handels 316 191! 270 164 139
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer