Volltext: Archiv für das Zivil- und Kriminalrecht der Königlich-Preussischen Rheinprovinzen (Bd. 53, Abth. 1 = N.F. Bd. 46, Abth. 1 (1857))

Seite.
Präclusiv-Frist zur Klage laut Vertrag. Unstatthafte Klage.
Unterbrechung der Verjährung.164
(Rathskammer - Sache.) Minderjährige. Verkauf von Immo-
bilien. Notarielle Vereinbarung. 50
Res judicata. Theilungsprozeß . ........ 180
Rheinschifffahrt. Städtische Einkommensteuer ..... 234
Streitigkeiten unter Gesellschaftern. Schiedsrichter. Incom-
petenzeinrede gegen den Schiedsspruch. 15
Subhastation. Appellabeler Gegenstand. Theilhypothek. Un-
gültigkeit .1U
Subhastation. Einspruch. Erinnerungen gegen die Kaufbe-
dingungen . . 21
Subhastation. Inscription. Erneuerung. Miterbe. Privi-
leg. Frist zur Jnscription . 90
Sühneversuch. Expropriation des öffentlichen Nutzens wegen.
Klage auf Entschädigung.238
Theilung. Gläubiger. Opposition. Wirkung. 69
Transport. Commissionair. Eisenbahn. Entschädigung . . 24
Verificationsverfahren. Verweisung von dem mit der Haupt-
sache befaßten Handelsgericht an das Civilgericht .... 216
Vermuthung gleicher Theile bei gemeinschaftlichem Eigenthum 122
Versprechen sine causa. Vaterschaft eines unehelichen KindeS.
Moralische Verbindlichkeit ..102
Vormundschaft. Zweite Ehe. Belassung der wiederverbeira-
theten Mutter in der Vormundschaft über die erstehelichen
Kinder. Aenderung deS Wohnorts der Vormünder resp.
der Pflegebefohlenen. Uebertragung der Vormundschaft an
ein anderes Friedensgericht.219
Wasser. Nicht -schiff- und -flößbare Flüsse. Wasserstau. Ver-
jährung . 204
Wechsel. Indossament. Simulation . ..126
Wechselverjährung. Civilrechtliche Verbindlichkeit .... 34
Weidfrevel. Negatorienklage. Verjährung der Civilklage aus
Delikten.- . . . 154
Wupper. Privatfluß. Benutzungsrecht der Uferbesitzer. Wider-
spruch derselben gegen eine Coneeffion.142

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer