Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Bd. 27 = H. 53/54 (1826))

7
3) Nonnulla civitatis Culmensis Plebiscita b.’i. Etliche
der Stadt Culm Willkühren. , -
(*) angeführt in jus culm, ex ult. rer». S. 14 n« 16.
II, Stadt Thorn.
1) Der alten Stadt Thorn Willkühr von 1385. '
C) aus briefliche» Nachrichten. - ^
2) Willkühr der neuen Stadt Thorn von 1414,
(*) aus gleicher Quelle.
3) Der alten Stadt Thorn Willkühr von 1420.
(*) angeführt in jus eulmense ex ult. re vis. S- 14.
4) Der neuen Stadt Thorn Willkühr.
(») vergl, Schottky S, 194..'— von (454.
5) Schöppenordnung oder Modell von 1613.
6) Willkühr der Stadt Thorn von 1623.
7) Willkühr der Stadt Thorn vom 31. Jul. 1634.
CO in I. H. Zern eck Thornfcher Chronik. S. 239.
ß) Proeeßordnung von 1634.
B. Das Marienburger Gebiet.
I, Stadt Elbing.
1) Privilegien und Willkühr des Hochmeisters Ludolf
v, König von 1357.
(*) vergl, Hartknoch S, §62. nnd jus culm. ex oTtim,
' . yevis. S, Ö,
2) Alte Elbingsche Willkühr.
(*) vergl. jus culm. ex ult. revis. S. 14.
3) Elbinger revidirte Willkühr von 1588. ^
(*) vergl, eontinuirtes gelehrtes Preußen- isteS Quartal
S, 88, ^
4) Elbinger Gerichtsordnung von 1735.'4.
5) Proeeßordnung der Stadt Elbing von 1769.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer