Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Bd. 9 = H. 17/18 (1817))

Wissenschaftlichen Crimmalisten, jedem mit «riminalistischen
Arbeiten beschäftigten Beamten,, gleich willkommne Zeit«,
schrift zu liefern- Sie hoffen durch, die Form einer Zeit«
schrift, welche zugleich allen Freunden der Criminalrcchls
einen Punkt der Vereinigung darbietet, durch'"die Mit-
theilung kleinerer und eben daher lieber gelesener'Ab-
Handlungen, und merkwürdiger, nicht bloß jeitungsqrtig
erzählter Criminalfälle, durch die Sammlung wichtiger
Beobachtungen Und Erfahrungen« und durch Bekanntma-
chung aller crinünalistischen Erscheinungen, zur Ausbil-
dung der Criminalrechtswistenschaft und de? Praxis, thä-
tig zu wirken, und.wünschen nur dem Unternehmen
gleiche thästge tlntcrstützuiig und günstige Aufnahme.

. Sb kündigten diewürdigen Herausge^r die Zeit,,
schrift. an, von, welcher jetzt der erste Band.dem Publi«
kmy pv^Huge« liegt, und allen den Erwartungen ent«
spricht, .zu, denen selche Namen Md Vorsätze, berechn
tigtcNi. > :j ,, ... '
, Wenn dies Institut sich den bloß mit der Wis-
senschaft beschäftigten Eriminalisten schon empfohlen ha-
ben wird« da mehrere gelehrt« Zeitungen in ausführli-
chen Ankündigungen davon mit, dem verdienten Lobe han-
delten; so ist hjer der Ort, die gebildeten Praktiker mit
gleicher Neberzrugung darauf aufmerksam zu machen«

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer