Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Bd. 9 = H. 17/18 (1817))

394 ■
angestellt find, macht es dm Herausgehern leicht, nur
ausgezeichnete und gewichtvoll« Arbeiten dem Publikum
Wtzutheilcy. -.7-
Jeder Band, der auS vier Stücken besteht, soll
vorzüglich nach Hier Hauptrubriken, Aufsätze enthalten.
Eine Abtheilung des Archivs ist für eri minalistische
Abhandlungen bestimmt,/welche entweder die philo«,
sophische Entwickelung wichtiger'Lehren des Strafrechts,
oder eine praktische Erörterung besonders schwieriger, noch
nicht hinreichend bearbeiteter, Theile des Criminalprozes«
ses liefern. Eine andere Abtheilung soll wichtige Cr i«
winalfalle enthalten, Bei detz Auswahl dieser Fälle
suchen die Herausgeber hesynders-seltene, von den Ge»
setzgebungen gewöhnlich gar nicht entschiedene Fragen zur
Sprache zu bringen; bei der Bearbeitung sollen sorgfal«
kig alle Rücksichten, welche die Mittheilung solcher Cri,
minalfälle für den Psychologen, den Inquirentenden
Defensor und den beurtheilcnöen Dichter interessant ma»
chen können, beobachtet werden- Die dritte Abtheilung
soll die Uebersicht aller neuern Erscheinungen auf dem-
Gebiete der Crimiyalgesetzgebung, die gedrängte/
Anzeige und die freimüthige Beurtheilung neuer Crimi-
nasgesetzbücher und anderer das Criminalwesen betreffen«
der gesetzlicher Einrichtungen liefern, Di? letzte Abthei«
lung soll eine treue Anzeige und Beurtheilung aller
neuen Schriften, welche >M Fache der crimr'nalisti,
schen Literatur im Lauft eines Jahres erschienen sind,
enthalten. ,
Auf diese Art hoffen bi? Herausgeber eine, jedem

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer