Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 21 = 3.F. Jg. 1 (1877))

Uebersicht civilrechtlicher Zeitschriften.

933

a) Brügger Schöffensprüche zur Geschichte des Wechselrechts im 15. Jahr-
hundert,
b) Die fränkisch-romanische Urkunde.
2. Die Mängel des Verfahrens bei Führung der Handelsregister, von dem Geh.
Justizrath v. Kraewel in Naumburg.
II. Rechtsquellen.
1. Englische Handelsgesetzgebung im Jahre 1875,
2. Französische Handelsgesetzgebung im Jahre 1875,
3. Uebersicht über die belgische Handelsgesetzgebung im Jahre 1875,
4. Italienische Handelsgesetzgebung im Jahre 1875,
5. Niederländisches Gesetz vom 1. Juni 1875, betr. Lebensversicherung,
zu 1 bis 5 von Prof. I)r F. Mittermaier in Heidelberg.
6. Das neue ungarische Wechselgesetz, von Dr. Franz v. Nagy in Budapest.
7. Brasilianisches Dekret betr. den Markenschutz vom 23. Oktober 1875,
8. Spanisches Dekret betr. die Ausprägung einer neuen Goldmünzsorte vom
20. August 1876,
9. Internationale Meterkonvention vom 20 Mai 1875,
10. Gesetze und Verordnungen rc. für das deutsche Reich (Gesetz über die ein-
geschriebenen Hilfskassen vom 7. April 1876, Gesetz vom 8. April 1876
betr. die Abänderung des Tit. 8 der Gewerbeordnung, Verordn, über das
Verhalten der Schiffer nach einem Zusammenstoß auf See vom 15. August
1876, Verordn, vom 24 Januar 1876 betr Abänderungen der Tele-
graphen-Ordnung),
11. Deutsche Landes - Gesetze (preuß. Gesetz betr. die Aufnahme von Wechsel-
protesten vom 21. April 1876, bremisches Ges. vom 21. April 1876 betr.
die Aufhebung der Kassirtage, Abänderung des § 7 dess. Ges. über Löschung
der Seeschiffe und des § 9 Eins. Ges. zur deutschen Wechsel-Ordnung),
12. Zusätzliche Bestimmungen zur Börsen-Ordnung für Berlin.
III. Rechtssprüche.
1. Uebersicht der neuesten französischen Rechtssprechung auf dem Gebiete des
Handelsrechts, von dem Reichs-Oberhandelsgerichtsrath vr. Dreyer in
Leipzig,
2. Entscheidungen deutscher Gerichtsbehörden aus dem Mäkler- und dem ge-
sammten Gesellschaftsrecht (93 Nummern).
IV. Literarische Besprechungen.

Archiv für Theorie und Praxis des Allgemeinen Deutschen Handels- und
Wechselrechts. Begründet im Jahre 1863 von vr. F. B. Busch -f, Appel-
lations-Gerichts-Vice-Präsident a. D., fortgesetzt von H. Busch, Kreis-
gerichts-Rath in Sondershausen. Berlin, Carl Heymanns Verlag.*)

*) Der verdienstvolle Begründer dieser Zeitschrift, welche mit Recht ein stetig
wachsendes Interesse unter den Berufsgenossen gefunden hat, ist am 14. August
1876 verstorben. Dieselbe wird seitdem von dem bisherigen Mitarbeiter derselben,
Herrn Kreisgerichtsrath Busch, allein fortgesetzt.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer