Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Rep. 1840 (1840))

343

Allg Ger. Ord.. 28.^ Lkt. Verordg. v. 1. Juni 33.
- S e chs u n d z wa n z i g st e r Titel.
§. 18. 1) R. v. 9. Nov. 32. Bedeutung über den Rekurs. 40. 433. VI. 360.
' 2) Antiq. R. v. 18. Febr. 34. No. 2., v. 15. März 34. u. 29. Juni 34. Ueber
Rechtsmittel in Dag. S. 43. 130.133. 531. VIII. 179. 181. — 265.
3) R. v. 29. Juni 36. Kostenpunkt bei Rekurssachen. 47. 556. X. 132.
S i e n u n d z w a n z i g st e r Titel.
§ 1. R. v. 27. März 18. Wechfelklage aus einem Wechsel in fremder Sprache.
4L. 221.1. 211.
§. 16. R-v.19.Sept.u.25.Nov.31. Zulässigk.d. LitiSdenunz. 38.96.316. VI. 362.
§. 33. R. v. 5. Aug. 36 Ein zur Erkenntniß gestellter Eid kann vor rechtsricht.
.Entscheidung nicht abgenommen werden. 48. 220. X. 153.
Alih. §. 186. R. v. 11. Okt. 14. Auslegung. 4. 199. II. 295. ' .
Achtundzwanzigster Titel.
Antkqukrte R. ad §. i. v. 1. Juli 31. 13. Apr. 32. (37. 350. SS. 388. VI. 361.)
ad §. 2. R. v. 9. Juni 12. (1. 63. II. 296.) ad §. 4. 11 Lug. 20. (16. 59. II. 297 )
19. Sept. 21: (38. 98. VI. 363.) ad Z. p. R. v. 12. April 22. <19. 314. II. 297.),
29. April 31. (37.357. VI. 372.) ad §. 15. R. v. 26. Juni 18. v. 21'. u. 25. Mai
2>. v.. 18. März 22. K. O. v. 11. Febr. 23. u. R. v. 15. Jan. 24. IS. 19; 17.
265 u. 268; 19.174; Sl. 31; SS. 175. II. 297. v. 26. April ir. 22. Mai 31.
37. 385. VI. 372.
S. V. v. 1. Juni 33 .
Zur Verordnung über den Mandats den summarischen- und Bagatell- .
Proz. v. 1. Juni 1833. '
' 1) Mentzel Minist. Erläuterung zu 43. 391.
2) Instruktion v. 24. Juli 33. 41. 437. VI. 232.
Z u v E i n l e i t u n g.
L) R. v. 29. Juli und 20. Nov. 34. Auöf. d. 23. in Posen. Magdeburg und
Hamm. 44. 91. 362. VIII. 257.
2) 8- 1. — 4. der Jnstr. v. 24. Juli 33.
3) Z. 5.—8. der Instruktion v. 24. Jul» 33.
M a n d a t s - P r o c e ß.
§. 1. 1) R. v. 6. Sept. 33. Mandatsklage vor der Btrfallzeit. 43. 395.
2) R. v. 12. Sepr. 35. Mandatsklage gegen Erben. 46. 123. VIII. 259—261.
ad Nr. 2. 1) R. v. 8. Dez. 34. Gegen wen die Klage wegen Hyp. ForKrung zu
richten ist. 44. 409.VIII. 261.
2) R. v. 19. Jan. 35. Bescheinigung des Preises der im Hypothekenbuche ein-
getragenen Natural-Leistunqen. 43.198. VIII. 262.
3) R. v. 7. OLt. 33.' Mandateproceß aus Bergleichen. 43. 397.
ad Nr. 3. R. v. 3. Dec. 36. Anfang der fünfjährigen Frist. 48. 458. X. 134.
ad Nr. 4. In Betreff der Einziehung u. Einkl. der Gebühren der Just. Com. R.
v. 27.Nov. 33. (43. 398.) v. 3. u. 6. Ott. 34. (44.393. 395. IX. 165. VIII. 229.)
vom 10. Dec. 36. (48. 457. X. 136.) v. 20. und 25. März 37. (4S. 188. X. 36).
§. L) 1) §. 9—10. der Jnstr. v. 24. Juli 33.
2) R. ö.. 30..Sept 33, Das.Jus. Doc, bleibt bei dea Äcten. 43. 400.
§. 3. 1) §. 11—14. Jnstr. v. 24. Juli 33.
2) R, v: 30. Jan. 37. Behandlung der Einreden. 49.190. X. 137.
3) R. v. 3. Aug. und 30. Sevt. 33. Erläuterung des Begriffs der benannten
Zeugen. (41. 459.) 43. 401. VI. 251.
' 4) Mentzel Erläuler. des §. 43.402.
§. 4. 1) §. 15. d. Jnstr. v. 24. Juli 33.
2) R. v. 9. März 37. Aushebung zur Ungebühr eingeleittter Mand.»Pcozessc.
49.191. X. 140.
3) R. v. 3. Aüg. 33. Unzulässigkeit späterer Einwendung. . 4L. 459. VI, 251.
Summarischer Prozeß.
§.6 und 7. 1) §.116-22. Jnstr. v. 24. Juli 33.
2) Wentzel Mm. Crläut. 43. 404.
§. 8. §§. 23. und 24. der Znstr. v. 24. Juli 33..

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer