Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Rep. 1840 (1840))

Mg. Ger.-Ordn. Tit. 24. 341
4) R. v. 17.Sept.32. Verkauf nicht eourshabender Dokum. 40.172. VI. 332.
5) R. v. 6. Oct. 34. Uebereignung des ErstattungsanfprucheS von Mandat.-
Geb. 44. 395. VIII. 229.
§. 102. 1) R. v. 22. Mai 14. Erläuterung des §. 3 27. II. 210.
2) S. Cit. zu §. 56 kuj. tit.
- §.106. 1) R. v.2.Nov,21.'Erek. gegen Civil-Reamte. 18. 29l. II. 213.
2) R.v.7.Juni35. Patrimonialrichter sind Staatsdiener. 4L. 420. VIII. 108.
^ 3) R. v. 29. Nov. 30. Den Civilbeamten stehen Mil.-Beamte gleich. 30 .318.
4) R. v. 14. Juli 31. Desgl. Königl. u. Prinzl. Hofstaatsbeamte. 38.101.
51 R. v. 29. Jan. 36. Desgleichen Kreisphysick. 47. 327. X. 123.
6) R. v. 30. Juli 37. Desgleichen Dl'ätarim. 50. 115. XII. 154.
7) R. v. 29. Juli 25. u. 13. März 26. Berechnung rüttsichtl. des Beitrags zum
Pensionsfonds. SO 215. 27. 79.11. 215.
8) K. O. v. 15. Nov. 19. Das Sterbequartal ist nicht executionsfähig. 14. -
211. HI. 302.. '
Anh. §.155. R. v. 26. Juni 30. AuSmittelung exeekutionsfähiger Objekte. 35
272. VI. 319.
Anh. §.156. R. v.23. Nov. 15. Erläuterung des §.156.deSAnh. O. 192.11.204
Anh. §.157. entnommen aus der K. O. v. 18. Apr. 12. 1. 6. II. 224.
§. 71. 1) R. v. 19. Jan. 19. u. 4. Marz 30. u.^ K. O. v. 8. Aug. 32. Verkauf
der Feldfrüchte auf dem Halme. (13.14. II. 2040 (35. 130. 40 170. VI. 322.
2) R. v. 30. Mai 31. u. 5. März 32. Erläuterung der K. O. v. 30. Nov. 25.
37. 347. 30.161. VI. 320.
Anh. §. 160. 1) R. v. 8. Juli 15. Ausdehnung deS §. auf alle Schulden. ©. 19. ,
11.217.
2) R. v. 9. Sept. 22., 6. u. 28. Mai 33. Abzüge der Oecon.- Commiss.. (20,
37. II. 2170 (41. 468. VI. 3350
3) R. v. 1. Aug. 31. Gebühren der Just.-Conim. 38. 118. VI. 334.
4) R. v. 18. Apr. 28. Amtseinkomwen eines Geistlichen. 31. 276. U. 218.
5) v. 26. März36.Gebühren der Conduct. u. Feldmesser. 47.326. X. 124.
Anh. §. 161. Der zweite Satz entnommen aus d. R. v. 30. Jan. 13. S. 3.11.216.
Anh. §. 162. 1) N. v. 18. Febr. 22. Erläuterung. IS. 179. H. 218.
2) S. Cit. zu den §§. 20—25. Tit. 29.
Anh. §. 164. 1) Entnommen aus dem R. v. 20 März 13. S. 46. II. 218.
2) R. v. 11. Ma-, 28. Juni 30. u. 27. Jan. 31. Unmittelbare Zahlung an ein-
zelneGläub^ 35.274. 37.85.VI.338.
Anh. §. 165. 1) K. O. v. 30. Juni 20. GehaltSabz. bei Brigadc-Kommand. 15
270.11.220.
2) R v. 24. Febr. 29. Verfahren im Allgemeinen, 33.139. II. 221.
3) R. v. 4. Mai 29. Verfahren bei inaktiven Milkt.-Pers. 33. 348. II. 222.
4) R- v. 27. Sept, 19. u. 18. Febr. 20. Verfahren bei vormaligen Mitit.-Pers.
14. 27. 15.18. II. 219.
5) K. O,v. 24. Der. 33 Gehaltsabzüge der Chefs desGen.-StaabeS u. der drei
Krkeqstheater. 43. 124. VIII. 230,
Anh. §. 168. 1) R. v. 10. August IS. und 11. Febr. 31. Erläuterung. (S. 46. II.
222.) (37.84. VI. 339.)
2) R. v. 2. Apr. 24. u. 15. Sept. 26. Nichtanwendbark. auf Unteroffiziere und
Soldaten. (23. 185.1,151.) (28. 91. II. 223.)
3) R. v. 7. Juni 35. u. 19. Oct. 32. Begriff der laufenden Alimente. (45.
438. VIII. 2310 (40. 426. VI. 3400
Anh. §. 169. 1) K. O. v. 11. Junr 29. u. N. v. 24. April 31. Anwend, auf Un-
tersuchungs-Kosten. 34. 115. 37. 371. VI. 344.
2) R. v. 10. Mai 33. Nichtanwendbar auf von der Mutter des unehelichen Kin-
des verlegten Alimente. 41.465. VI. 345.
3) ' S. Cit. zu den §§. 101—109. u. §§. 15—21. V. v. 4. März 34.
§.16. R. v. 2. Jan. 32. Einleitung eines Prioritäts-Verfahrens auf Antrag des
Beamten. 3S. 166. VI. 436.
§. 17. sä 1) R. v. 30. Mgi 34. Erläuterungen. 43.498. VIII. 239.
§. 18. 1)IDass. R. Vorzugsrecht des Extrahenten. 2) V. v.H.März 37.Nothwen-
digkeit jährlicher Vertheilring.. 4S. 185. X 130.
§. 20. R. v. 2. Mai 34. Anfertigung des VertheilungSplanS vor dem Termine.
43. 491. VIII. 240.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer