Volltext: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 34 = 4.F. Jg. 4 (1890))

Uebersicht rechtswissenschaftlicher Zeitschriften.

AI 7

Beschlüsse des Generalkomitees des landwirthschastlichen Vereins in Bayern zum
Entw. eines B.G.B.'s sür das deutsche Reich.

Deutsche Notariatszeitung, Organ des Notariatsvereins für Deutschland und
Oesterreich, im Aufträge des Vorstandes herausgegeben vom Justizrath
Dr. zur. Friedrich Weber, k. bayer. Notar in München, unter Mit-
wirkung zahlreicher angesehener Juristen. C. H. Beck'sche Verlagsbuch-
handlung in München, (pro Jahrg. M. 3,—.)
Wir machen auf folgende, ein weiteres Interesse beanspruchende Aussätze
aufmerksam.
18. Jahrgang (1889) Nr. 7 bis 12.
Das Auseinandersetzungsverfahren nach dem Entw. eines B.G.B.'s für Deutsch-
land, von vr. Keller, k. Notar in Straßburg i. E.
Ueber Jntestat- und Pflichttheilserbrecht des Entw. eines B.G.B.'s, von Freih.
v. Godin, k. bayer. Notar.
Das Familienrecht des Entw. eines B.G.B.'s (Fortsetzung), von W. H.
Das künftige deutsche Hypothekenrecht vor dem Forum des deutschen Juristen-
standes, von vr. Weber.
19. Jahrgang (1890) Nr. 1 bis 7.
Der Entw. eines B.G.B.'s für das deutsche Reich und dessen weitere Behandlung,
von vr. Weber.
Das geringste Gebot und die Versteigerungsbedingungen im Entw. eines Reich-
gesetzes, betr. die Zwangsvollstreckung in das unbewegliche Vermögen.
Der Uebergang des Grundeigenthums durch Rechtsgeschäfte unter Lebenden nach
dem Entw. eines B.G.B.'s (§§ 351, 828 ff.) mit Berücksichtigung der
kritischen Literatur hierüber, von W. H.
Zu den Entwürfen der beiden preuß. Gesetze: 1. Bestimmungen über das No-
tariat rc.; 2. Bestimmungen über Gerichtskosten und Notariatsgebühren,
von Justizrath Schlieckmann.

Allgemeine österreichische Grrichtszeitung. Verantwortlicher Redakteur vr.
R. Nowak. Wien 1889 und 1890. Verlag der Manz'schen k. k. Hof-Ber-
lags- und Universitäts-Buchhandlung. (Vierteljährl. M. 4,—.)
Von den Abhandlungen bieten für unfern Leserkreis vorzugsweise Jntereffe:
40. Jahrgang.
Die Aufhebung des Urtheils durch die Wiederaufnahme des Strafverfahrens von
Gernerth. Nr. 26.
Zur Anwendung der Strafprozeßordnung (Fortsetzung). Nr. 27, 37, 42, 51.
Der Zufall im Civilrecht, von Bezirksrichter vr. I. Schoberlechner. Rr. 28
bis 35.
Ueber die legislative Behandlung des wesentlichen Jrrthums bei obligatorffchen
Verträgen von vr. Joseph Unger. Re. 36.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer