Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 34 = 4.F. Jg. 4 (1890))

916

Literatur.

verfahren, aber noch vor der Hauptverhandlung der Strafantrag und insbe-
sondere die Privatklage zurückgenommen wird? Vom Oberamtsrichter Dr.
Linsenbarth in Großrudestedt.
4. Zur Auslegung des § 614 der C.P.O. und § 6 des Gerichtskostengesetzes für
das Deutsche Reich. Vom Oberamtsrichter Schmid in Geisa.
Außerdem enthält Band XVI.
Uebersicht über die beim gemeinschaftlichen thüring. Oberlandesgericht zu Jena
in den Zähren 1880—1888 abgehaltenen juristischen Staatsprüfungen.
Band XVII., Heft 1.
Die im Gebiete der thüring. Gerichtsgemeinschaft bestehenden Gerichte und
die bei demselben zugelassenen Rechtsanwälte nach dem Stande vom 15. No-
vember 1889.
Endlich enthalten Band XVI. und Band XVII. Heft 1 bis 3 Mittheilungen aus
der Praxis des Oberlandesgerichts in Jena und einzelner Landgerichte; sowie
literarische Anzeigen.

bayerische Notariatp-Ieitung und Zeitschrift für dir freiwillige Rechts-
pflege der Gerichte i« Kay er«, herausgegeben von Dr. jur. Friedrich
Weber, k. Notar in München, unter ständiger Mitwirkung des k. bayer.
Landgerichtsrath Wilhelm Henle in München. Druck und Verlag der
C. H. Beck'schen Buchhandlung in München, (pro Jahrg. M. 4,—.)
Aus dieser zunächst für Anwendung des bayerischen Rechts bestimmten Zeit-
schrift heben wir folgende Aufsätze, welche ein allgemeines Interesse bieten, hervor.
26. Jahrgang (1889). Nr. 8 bis 12.
Der resolutive Eigenthumsvorbehalt zur Sicherung einer Forderung im Sub-
hastationsverfahren, vom k. Notar Thron er.
Vertragsmäßige Versteigerung. Art. 202 des Ausf.G. zur C.P.O. und K.O.
Aus der Rheinpsalz.
Die Notariatsgebühren in der Subhastation und die Frage der Haftung für Be-
zahlung derselben, von Dr. Weber.
Ist der Notar im Geltungsbereiche der preuß. A.G.O. eine Behörde im Sinne
des § 156 St.G.B. ? von W. H.
Die rechtliche Natur der Weiterversteigerung in der Subhastation.
27. Jahrgang (1890) Nr. 1 bis 7.
Zum Entwurf einer Reichs-Subhastationsordnung von W. H.
Rangeinräumung bei hypothekarischen Kreditkautionen, von Dr. Full, k. Rechts-
anwalt in Würzburg.
Die Zwangshypothek nach § 40 der Novelle zur Subh.Ord., vom k. Notar
Throner.
Sind die k. bayerischen Notare zu den Staatsbehörden zu rechnen?
Der Eigenthumsvorbehalt nebst Dispositionsbeschränkung und deren legislatorische
Reformbedürstigkeit, von Freih. v. Godin, k. Notar.
Nochmals der (resolutive) Eigenthumsvorbehalt im Subhastationsverfahren, vom
k. Notar Throner.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer