Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 34 = 4.F. Jg. 4 (1890))

Uebersicht rechtswissenschaftlicher Zeitschriften. si13
berücksichtigt werden? von vr. R. Koch, Präsidenten des Reichsbank-Direk-
toriums.
2. Die Lebensversicherung zu Gunsten Dritter, eine Schenkung auf den Todes-
fall, von vr. Heck, Gerichtsassessor und Privatdozent an der Universität
Berlin.
3. Die Zwangsvollstreckung in Schiffe, nach dem Entwurf eines R.Gesetzes betr.
die Zwangsvollstreckung in das unbewegliche Vermögen, von Amtsrichter
vr. jur. Max Mittelstein in Hamburg.
4. Die Lehre vom Dienstvertrage im Entwurf eines bürgerl. Gesetzbuchs, von
Rechtsanwalt O. Jakobi in Bergen a. R.
5. Ort der Generalversammlung, von Ministerialrath vr. O. Freih. v. Völdern -
dorff.
6. Rechtssätze aus gerichtlichen Entscheidungen, von I. Köhler.

Zeitschrift für das Privat- und öffentliche Recht -er Gegenwart. Unter
ständiger Mitwirkung von Mitgliedern der Wiener juristischen Fakultät
herausgegeben von vr. C. S. Grün Hut, ord. Prof, der Universität
Wien. Wien 1889 und 1890. Alfred Holder, k. k. Hof- und Universitäts-
Buchhändler. (pro Band M. 20,—.)
17. Band. Heft 1 bis 4.
1. Zwei Streitfragen aus dem Bereiche des Liquidationsverfahrens im Konkurse,
von Prof. vr. Emil Ott in Prag.
2. Zwei Beiträge zur Quellenexegese, von vr. Ludwig Mitteis, Prof, in
Prag.
3. Zur Theorie des Anklageprozesses, von Privatdozent vr. Otto Fried mann
in Wien.
4. Zur Lehre von der persönlichen Haftung des Käufers einer belasteten Liegen-
schaft für die Hypothekenschulden, von Ferdinand Freih. von Czoernig,
k. k. Oberlandesgerichtsrath in Innsbruck.
5. Legislative Erörterungen zum allg. Theile des Entw. eines B.G.B.'s für das
deutsche Reich, von vr. S. Jakoby in München.
6. Das beneficium separationis im römischen und heutigen Recht, von vr. Paul
Oertmann in Berlin.
7. Ueber den Einfluß des wesentlichen Jrrthums auf Verträge, von vr. Julius
Ofner, Hof- und Gerichtsadvokat in Wien.
8. Römisches und heutiges Jntestaterbrecht. Ein Beitrag zur Reform des letz-
teren. Von Prof. vr. Friedrich Zoll in Krakau.
9. Zu Pseudo-^sconius in Vervem II. 1, 36, von vr. Ludwig Mitteis in
Prag.
10. Die Prozeßvoraussetzungen im österreichischen Strafprozeß, von vr. Max
Eisler, Hof- und Gerichtsadvokat in Wien.
11. Zur Anzeige des Vorrangsbegriffs im österreichischen Hypothekenrechte, von
Kornitzer, k. k. Gerichts-Adjunkt.
Außerdem enthalten die sämmtlichen Hefte literarische Anzeigen.

Beiträge, IIIIV. (IV. F. IV.) Jahrg. 6. Heft.

58

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer