Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 25 = 3.F. Jg. 5 (1881))

XII

Inhalt.

Nr.
8. Internationaler Schutz gegen den Nachdruck in einigen seiner Be-
ziehungen auf Ethik und politische Oekonomie. — Ein Vortrag, ge-
halten im Nov-^orKor I^roo-tracko-OIud. — Von G. H. Putnam.
Uebersetzt von Prof. Wiebe in Hamburg.
9. Jahrbuch der deutschen Gerichtsverfassung. Herausgegeben auf Ver-
anlassung des Reichs-Justizamts von Carl Pfasferoth . . . .
10. 1. Die Justizverfassung in Preußen nach Reichs- und Landesrecht.
Von W. Turn au, Kammergerichtsrath. Dritte Lieferung <des zweiten
Theils).
2. Die Schiedsmanns-Ordnung vom 29. März 1879, mit Ergänzungen
und Erläuterungen von W. Turn au, Kammergerichtsrath . . . .
11. Das Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche Reich und das Ver-
fahren in Handelssachen. Von Kammergerichtsrath K e y ß n e r in Berlin
12. Civilprozeßordnung und Gerichtsverfassungsgesetz für das deutsche
Reich nebst den Einführungsgesetzen. Mit Kommentar in Anmer-
kungen, herausgegeben von G. v. Wilmowski und M. Levy,
Rechtsanwälten beim Landgericht I zu Berlin. Zweite vermehrte und
verbesserte Auflage.
13. Die Civilprozeßordnung für das Deutsche Reich nebst den auf den
Civilprozeß bezüglichen Bestimmungen des Gerichtsverfassungsgesetzes
und den Einführungsgesetzen, erläutert von vr. I. Struckmann,
Geh. Ober-Justizrath und Landgerichts-Präsident, und R. Koch,
Kaiser!. Geh. Ober-Finanzrath, Reichsbankjustitiarius und Mitglied
des Reichsbankdirektoriums.
14. Systematische Darstellung des gesammten neuen Prozeßrechts, ein-
schließlich des Gerichtsverfassungsrechts, in seiner Gestaltung für die
ordentlichen Gerichte des ganzen preußischen Staats und für das
Reichsgericht auf Grund der Reichsgesetzgebung, der preußischen Landes-
gesetzgebung, sowie der Vorschriften der preußischen Landesjustizver-
waltung. Von V. Rintelen, Königl. preuß. Geheimen Oberjustiz-
rath, Mitglied der Hülfssenate des Reichsgerichts und des Königl.
preuß. Gerichtshofes zur Entscheidung der Kompetenzkonflikte . . .
15. Die Hinterlegungs-Ordnung vom 14. März 1879, praktisch und theo-
retisch erläutert, mit Beispielen versehen zum Gebrauch für Verwal-
tungsbehörden, Gerichte und Rechtsanwälte von F. Kunze, Regie-
rungsrath in Berlin.
16. Die gesetzlichen und reglementarischen Vorschriften über die Vorberei-
tung zum höheren Justizdienste in Preußen. Zusammengestellt und
erläutert von Kah, K. Preuß. Amtsrichter.
17. Wie liquidirt man die Prozeßkosten gegen den Gegner? Darstellung
des Kostenfestsetzungsverfahrens nebst erläuterter Ausgabe der Ge-
bührenordnung für Rechtsanwälte mit Tabellen und alphabetischem
Register. Zum praktischen Gebrauche herausgegeben von Hermann
Meyer, Landgerichtsrath in Münster.
18. Die Normen und ihre Uebertretung. Eine Untersuchung über die
rechtmäßige Handlung und die Arten des Delikts von vr. Karl Bin-
din g, ord. Prof, der Rechte in Leipzig.
19. Begünstigung und Hehlerei von Gretener.
20. Das preußische Feld- und Forstpolizeigesetz vom 1. April 1880 aus
den Materialien und mit besonderem Bezug auf die zur Ausführung
desselben ergangenen Verfügungen des Ministers für Landwirthschaft,
Domainen und Forsten vom 12. und 29. Mai 1880, erläutert von
W. A. Günther, k. Erstem Staatsanwalt beim Landgericht zu Biele-
feld .
21. Der Kroatische Strafgesetzentwurf im Vergleich mit den Bestimmungen
des neuen ungarischen Strafgesetzes und des östreichischen Strafgesetz-

Seite

154
155

156
157

158

161

162

164
165

166
166
167

170

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer