Full text: Volume (Nr. 4 (1853))

58

sie auch durchaus den Sinn nicht, wie bei C. Obligationen: Jeder haf-
tet aus eigener Schuld, und für sich selbst, keiner für den Anderen: da-
rum auch keine Einheit der Obligatio.
Mag also das solidarische Schuldverhältniß in manchen Stücken
Aehnlichkeiten haben mit der C. O.: der Grund derselben ist überall ein
anderer, weshalb sie denn auch trotz der Aehnlichkeiten verschieden, und
zwar durchaus verschieden sind. Wir möchten darum die solidarischen
Schuldverhältnisse nicht einmal unächte Correalobligationen nennen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer