Full text: Volume (Bd. 4 (1844))

26. Ueber das fr. 1. D. de arboribus caedendis

XVIII. -v.
i/ ' »' '■
Uebec j
das fr. I. D. de arboribus caedendis. .
von
Herrn Er. Wilhelm von Koch
in Frankfurt.

§. 1.
Heber den Inhalt des ersten Kapitels des
Interdiktes de arboribus caedendis sind wohl
alle Nrchtsgelehrten einig, und ist nicht wohl ein
Streit möglich, indem die Worte des Ediktes
hierüber sich Zu deutlich und-bestimmt aus-
sprechen. Es heißt nämlich in dem Princi-
pium unsrer Stelle:
„Qua« arbor ex aedibus tuis in aedes illius
impendet^ ei per te stat, quo minus; eam
adimas; tunc, quo minus illi eam arborem
adimere sibique habere liceat, vim fieri veto.“
Wenn also der Baum meines Nachbars,
seine Aeste auf ein mir zugehörcndcs Gebäude

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer