Full text: Volume (Bd. 4 (1844))

2. [Heft 1] Inhalt

Erschienen im Marz 1820-

I. lieber den ©tatuS. Von dem Geheimen Regierungs»
Rache, Professor Dr. v. L 6 h r S. i—16.
©. 10. Note 1. hätte bemerkt werden sollen, daß da§
fr. 14- Mer nicht, das fr. iS nicht nochwendig von
dem Falle rede, wo der Testator ungewiß ist, ob er
filiusfarmlias sey. Vielmehr sind wohl beyde von
dem Falle zu verstehen, wo er ungewiß ist, ob er
frey oder Sklave sey.
II. Von bet actio mixta. Von Demselben. ©.17—26.
III. lieber die c. 8. C, de novationibus et delegationi-
bus 8, 42. Von Demselben. S. 27—34.
IV. Auszug aus einer Probeschrift über die juris et facti
ignoranda. Von Demselben. S. 35—53.
Nachschrift. S- 53—56»
V. Wertst Eigenchümer der do»? Von Demselben.
S- 57-77.
S- 59. Note 6. a. E- l. 33, 4. st. 23, 4.
VI. Bruchstücke aus der Lehre von den Legaten und Fi-
deicommissen. Von Demselben. S- 78 100,
1- Verhaltniß der Legate und Fideicommiffe. S. 78.
2. c. 5. C. 6, 49. - S- 81.
3. c. l. C. 6, 43. ©. 35.
4. Einfluß der eben erklärten Verordnung auf das
legatum partitionis © 92.
9. derienige, dem ein fideicommissum bsredi-
rsds aufgelegt worden, LU veräußern berechtigt?
©96.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer