Full text: Volume (Bd. 20 (1861))

350 Register.
§. 9. III. Greifswalde. §. 10. IV. Anclam, Usedom. §. 11. 12.
XVII, 218 — 249.
Genfer Stadtrecht von 1296. XIV, 262. 243.
Gerichte, deren Zuständigkeit in Verwaltungs-, insbesondere Steuer-
sachen. II. Heft II, 159 —164.
— Ob sie eine Regierungs-Verordnung bezüglich ihrer Gültigkeit prü-
fen können? II. Heft I, 166—168.
Gerichtliche Pfändung im älteren germanischen Recht; s. Pfän-
dungsrecht, von Wilda.
Gerichtsordnung, Baseler vom Zahr 1719; s. Baseler Gerichts-
ordnung.
Gerichtsbrauch, s. Praris.
Gerichtsstand, des Postfiscus. XVIII, 348.
— Der ehemaligen Reichsritterschaft in Polizeisachen; s. ReichSrit-
terfchaft.
Gerichtsverfahren, altes. Ueberreste desselben: 1) Das Holstenge-
richt ; 2) eine Sitzung des Niedergerichts zu Lübeck im Jahr 1845.
XX, 97 — 100.
— deutsches im siebenzehnteu Jahrhundert, nachgewiesen aus den Ver-
handlungen und Entscheidungen der Gohgerichte und des Landgerichts
des Amts Hoja, vom Advokaten Oppermann in Hosa. XI,
66 — 115.
— peinliches nach der Karolina. XIII, 431. XVII, 440.
— der Sendgerichte. XIX, 370.
— bei dem Reichskammergericht. XX, 197^
— öffentlich-mündliches. VI, 335. VIII, 405.
Gerichtsverfassung, die des Sachsenspiegels, von Stobbe. $. 1.
Einleitung. §. 2. Der Königsbann. §. 3. Das Gericht des Grafen.
$. 4. Der Gerichtsstand der Schöffenbaren. §. 5. Das Gericht des
Schultheißen. §. 6. Die Gerichte der Bauermeister und Gografen.
V, 82— 124.
Germanen, Form der Schließung der Ehe bei denselben. IV, 183—186.
Germanisches Recht, daS. Ueber dessen Studium in Frankreich, vom
Geheimen Hofrath Warnkönig in Stuttgart. XVIII, 101—130.
Germanisches Strafrecht, von Professor Köstlin in Tübingen.
XIV, 367 — 431.
Germanisten, deren Einladung zu einer Gelehrten-Versammlung in
Frankfurt a. M. X, 181—184.
— Bericht über diese Versammlung vom 24 — 26. September 1846.
Von Reyfcher. X, 494—527. XII, 167. XIII, 4.
Gesammteigenthum. VIII, 386.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer