Full text: Volume (Bd. 6 (1841))

Stellung der ehemaligen Reichst Ritterschaft. 165
erecutiven Polizeigewalt, doch rücksichtlich der zu bloß poli-
zeilicher Cognition verstellten Straf- und Rechtssachen, eine
Eremtion von der Competenz der niederen, landesherrlichen
und sonstigen, Localbehörden und in so weit, gleich wie in
eigentlichen Rechtssachen, einen privilegirten Polizei-Gerichts-
stand vor den höheren, den in Iustizsachen kompetenten Ge-
richten coordinirten und gleichstehenden Landes - Behörden in
rechtlichen Anspruch zu nehmen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer