Full text: Sächsisches Archiv für bürgerliches Recht und Prozeß (Bd. 6 (1896))

816

Literatur.

manche einst lebensvollen Gebilde nothwendig bis zu bloßen Abstraktionen verblassen, so
wird die Weite des Gesichtsfeldes und die klare Gliederung des Stoffes dafür zu ent-
schädigen haben.
Die vorliegende Darstellung, die Hauptfach der ersten Einführung in die Geschichte des
deutschen Privatrechts dienen soll, entbehrt nicht des großen Zuges, den die Lösung der oben
erwähnten Aufgabe erfordert. Zwar ist der Verfasser selbst zu sehr Forscher, als daß er es
sich hätte versagen können, die außerordentliche Mannigfaltigkeit und Verschiedenheit gerade,
des Deutschen Rechtslebens wenigstens durch ein liebevolles Verweilen bei den überaus reichen
sprachlichen und mundartlichen Niederschlägen desselben nachzuweisen. Dennoch tritt der
Zweck der Darstellung, den Bedürfnissen der Gegenwart zu dienen, überall deutlich hervor.
Sie ermangelt nicht des gesunden klaren Blicks, der das allerdings weit größer und tiefer
angelegte Gierke'sche Werk auszeichnet.
Die Beweisführung ist hier und da etwas zu kurz gekommen (vergl. z. B. S. 249,
261, 384 Anm. 2, 410). Auch dem Obligationenrecht hätte größerer Raum vergönnt werden
können. Die Zurückführung mancher Erscheinungen auf die alte Hundertschaft erfreut sich
trotz der vom Verfasser in mehreren Schriften versuchten Nachweise nur beschränkter Aner-
kennung. Niemand aber wird das Buch ohne reiche Anregung lesen.
Landgerichtsdirektor Fuchs in Leipzig.

Nerzerchniß von Neuigkeiten.
Bernewitz, Geh. Reg.-Rath Dr. A. v., Die Reichsgewerbeordnung in ihrer dermaligen
Fassung, nebst den damit in Verbindung stehenden Reichs- u. sächsischen Landesgesctzen
sowie den einschlägigen Verordnungen. 6. Aufl. mit ausführl. Sachregister. (In 2
Bdn.) 1. Vd. Die Reichsgewerbeordnung in ihrer dermaligen Fassung. Leipzig. 6.—
Crome, Prof. Dr. Karl, Die juristische Natur der Miethe nach, dem Deutschen bürgerlichen
Gesetz buche (Aus „Jhering's Jahrbüchern für die Dogmatik des heut röm. u. Deutschen
Privatrechts"). Jena. 2.—
Daubenspeck, Reichsger.-R. Herm., Referat, Votum und Urtheil. Eine Anleitg. f. prakt.
Juristen im Vorbereitungsdienst. Berlin. S 5.—
Dermbrrrg, Geh. Justizrath Prof. Dr. Heinr., Lehrbuch des preußischen Privatrechts und
der Privatrechtsnormen des Reichs. 2. Bd., das Obligationenrecht Preußens und des
Reichs und das Urheberrecht. 5. Aufl. Halle. 15.—
Friedberg, Prof. Dr. Emil, das kanonische und das Kirchenrecht. Rektorats-Rede. Leipzig.
1.50
Hauptmauu, Dr. F., das Wappenrecht. Historische und dogmat. Darstellg. der im Wappen-
wesen gelt. Rechtssätze. Ein Beitrag zum deutschen Privatrecht. Mit 2 Farben-
drucktaf. und 104 Textillustr. Bonn. 15.—
Zaeobi, Justizr. Prof. Dr. Leon., das persönliche Eherecht des bürgerlichen Gesetzbuches
für das deutsche Reich (das Recht des bürgerlichen Gesetzbuches in Einzeldarstellungen).
Berlin. 1.80
Kaeubler, Bürgermeister Dr. C. I., die königl. sächsischen Gesetze betr. die Wahlen für den
Landtag u. zwar das Gesetz, die Wahlen für die 2. Kammer der Ständeversammlung
betr., vom 28. März 1696, nebst Ausführungsverordnung vom 10. Oktober 1896 u.
das Gesetz, die Wahlen f. den Landtag betr., v. 3. Dez. 1868. Leipzig, kart. 2.—
Laube, Landrichter Paul, Das Bürgerliche Gesetzbuch f. das Deutsche Reich, nebst dem
Einführungsgesetze. Vom 16. August 1896. Für die Praxis herausg. u. erläutert.
2. Theil. Berlin. . 3.—

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer