Volltext: Band (Bd. 14 (1853))

444

Hünersdorf:
der politischen Verhältnisse Deutschlands auch in Kurhessen Männer
des allgemeinen Vertrauens an die Spitze der Staatsverwaltung
berufen wurden, deren eifriges Bestreben nicht nur auf Förderung
des, zur endlichen Begründung nationaler Einheit in Frankfurt
unternommenen Verfassungswerkes, sondern auch vorzugsweise auf
Verbesserung der öffentlichen Zustände ihres engeren Vaterlandes
gerichtet war, hob Pfeiffer in einer Reihe von Aufsätzen diejenigen
Gebrechen hervor, welche dem gedeihlichen Aufleben der wahren
bürgerlichen Freiheit und der sie verbürgenden Volksvertretung in
Kurhessen bisher entgegengestanden. Er machte darauf aufmerksam,
wie seit dem Jahre 1832 bis in die neueste Zeit von den Anhängern
eines dem ganzen Lande so verderblich gewordenen Regierungssy-
stemes mittelst einer kaum begreiflichen Gewandtheit in den Künsten
der Interpretation eine sehr große Anzahl von Bestimmungen der
Verfaffungsurkunde, die, in dem bei ihrer Ertheilung beabsichtigten
Sinne aufgefaßt und vollzogen, von dem wohlthätigsten Einfluß
auf das öffentliche Leben hätten sein können, fortwährend für diesen
Zweck aufs Aeußerfte verkümmert worden seien. Er hielt es für-
dringend geboten, auf eine erfolgreiche Heilung der durch solche
Mittel der Verfassung geschlagenen tiefen Wunden Bedacht zu neh-
men, und machte zu dem Ende die ihm geeignet erscheinenden Vor-
schläge. Jene Aufsätze, die zunächst in einer hessischen Zeitung zum
Abdruck gekominen waren, veröffentlichte er wiederholt im Jahre
1849 unter dem Titel: „Fingerzeige für alle deutschen
Ständeversammlungen" in der Ueberzeugung, daß sich wohl
kaum ein deutscher Staat finde, in welchem nicht zu einem oder
dem andern der geschilderten kurhessischen Zustände oder Mißstände
ein getreues Spiegelbild angetroffen würde.
Er hatte die Freude, manche seiner wohlgemeinten Vorschläge
von Regierung und Ständen beachtet, und dadurch das gedeihliche
Wirken der Verfassung mehr gesichert zu sehen.
Leider war diese Freude nur von kurzer Dauer; seine letzten
Lebensjahre wurden ihm durch schwere Sorgen um das hart be-
drängte Vaterland verbittert!
Bekannt genug und in diesen Blättern bereits besprochen sind
die traurigen Vorgänge, welche Kurhessen im Jahre 1850 zum
Schauplätze einer Bundeserecution gemacht haben!
Vergeblich hatte Pfeiffer in einem Schriftchen: „Zur Wür-

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer