Full text: Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft (Bd. 1 (1839))

ßvtnian. Bürgschaft mit Rücksicht auf das jütsche Low. 347
Es ist noch übrig, ausführlicher zu berühren, welche Wir-
kung der Ansbruch eines Universalconcurfes beim Hauptschuldner
auf das Bestehen der Bürgschaft hat?
Durch das decretum de aperiundo concursu, oder wie
inan fälschlich sich ausdrückt, durch den Ausbruch des formellen
Concurses hört der Schuldner nicht auf, Eigenthümer seines Ver-
inögens zu sein, sondern er wird nur evnuttivt, und ihm die
Disposition untersagt. Er erscheint fortan als Gemeinschuldner,
aber auch als Schuldner im Einzelnen, daher die einzelnen
Schuldpöste bestehen bleiben, und die diesen folgenden Bürg-
schaften, nur daß das gerichtliche Verfahren zur Befriedigung
der Gläubiger, die sich gemeldet haben, nach Maaßgabe der
Priorität das separate Klagen der Gläubiger sistirt. Aelterc
Rechtslehrcr '') haben freilich behauptet, daß die Gesammthcit
der Concursgläubiger, wie bei der altem römischen bonorum
venditio der bonorum emtor, in universitatem succediren, al-
lein diese Ansicht ist gleich dadurch widerlegt, daß die Forderun-
gen der Gläubiger durch Eonfusion erloschen würden, der Ge-
meinschuldner also für immer liberirt wäre und mit ihm die
Bürgen, da es doch anerkannten Rechtens ist, daß die im Con-
curse nicht befriedigten oder präcludirten Gläubiger immer noch
ihre Forderung gegen den Schuldner behalten, so daß, im Falle
dieser später wieder Vermögen erwirbt, jene ihre Befriedigung
verlangen können, wovon das benef. cessionis bonorum, wo
es gilt, nur eine Beschränkung macht aus das id , quod facere
potest. Freilich scheint dieser Grundsatz früher in Schleswig
und Holstein nicht anerkannt gewesen zu sein, wie Scholz 6)
bemerkt, da man die Gläubiger im Concurse sub poena prae-
clusi et perpetui silentii peremtorisch lud, ein Verfahren, wel-
ches auf keine Weise nach dem Wesen des- heutigen Concurses
gerechtfertigt werden kann, daher auch später von der Gesetz-
gebung verworfen und der richtige Grundsatz anerkannt ist ').
Wenn also der Ausbruch des Concurses nicht die Wirkung
hac, daß die einzelnen Schulden, auch wenn sie vermöge der
5) H o m ni e ! riutp.*. nlisorv, 193. he ysor ined, spec. 220 etc.
<>) Eoncursrecht S. 52.
7) Ciicularverfügung für die Herzogtümer Schleswig und Holstein
vom 28stn> Apr. und isten Juni «827.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer