Full text: Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft (Bd. 17 (1857))

2. Inhalt des siebenzehnten Bandes

Inhalt des siebenzehnten Bandes.

Seit«
I. Die Klagbarkeit der Nebenforderungen von Reyfcher . . 1
II. Ueber die Haftbarkeit der Ausgeber von Werth- und Kreditpa-
pieren, gegen die Inhaber dieser Papiere. Im Hinblick auf einen
Rechtsfall, von Professor Sachße in Heidelberg ... 29
IH. Das eheliche Güterrecht im Kanton Wallis nach den alten Rechts-
quellen von D. Eduard Heusler in Bafel .... 91
IV. Der Gmaind zu Eckingen Büchlin äs ao. 1531 . . .135
V. Das angelsächsische Vermögensrecht im Zusammenhang mit dem
heutigen Recht dargestellt von vr. I. Gundermann in München 161
VI. Genossenschaftsbildungen in Pommerfchen Städten. Bon Bürger-
meister vr. Päpcke in Greifswald. Mit einer Nachschrift von
Beseler.218
VII. Etwas über die Confiscation nach deutschem Rechte. Hat wirklich
schon Kaiser Karl V. dieselbe als Criminalstrafe auf das Ver-
brechen der MajeftätSbeleidigung beschränkt? Bon W. E. v. Gon-
zenbach in St. Gallen.250
VIII. Noch ein Wort zum Art. 218 der Carolina. Von W. E. v. Gon-
zenbach. Nebst Erwiederung des Herrn Geh. Iustizraths Ab egg 272
IX. Fragmente der ältesten bekannten Handschrift des Läistum Legis
Rotkarls in der Bibliothek des ehemaligen Klosters St. Gallen.
Don W. E. v. Gonzenbach.279
X. Beiträge zur Kenntniß der oberstrichterlichen Praxis in Bezug
auf den Reichsdeputationshauptschluß vom Jahr 1803. Bon Advokat
Bopp in Darmstadt ..283
XI. Ueber die Quellen des Solmser LanbrechtS. Bon Prof. Vr. Fuchs
zu Marburg. 292

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer