Full text: Volume (Bd. 13 (1852))

460 Bücherschau:
Uiiger F. W., Das deutsche Parlament und das monarchische Prin-
cip. Göttingen.
Vollgraf K., Deutschland eine repräsentative Demokratie oder ein
blos vollendeter, die Volksrechte und Freiheiten garantirender Bun-
desstaat. Cassel, Hotop.
Weber W., Ministerialrath, Betrachtungen über die neue Verfassung
Deutschlands und deren Ausführung. München, Franz.
Weichsel F. F., Deutschlands Einheit und der Entwurf des deutschen
Reichsgrundgesetzes von den 17 Männern. Magdeburg, Bänsch.
Weiß K. Ed., Fragmente zu einem Reichsgrundvertrag für Deutsch-
land. Gießen, Ferber.
Wessenberg I. H. v., Gedanken über die neue Gestaltung des deut-
schen Bundes zum Behuf der Verwirklichung und Sicherung einer
wahrhaft nationellen Einigung aller Deutschen. Zürich, Orell,
Füßli und Comp.
Wipper mann Ed., Entwurf eines deutschen' Reichsgrundgesetzes.
Halle, Schwetschke. Motive zu dem Entwürfe. Das.
Wirth I. G. A., Ein Wort an die deutsche Nation. Karlsruhe.
Derselbe, Die Rechte des deutschen Volkes. 2. Auflage. Schwäbisch Hall,
Haspel.
Wydeubrugk O. v., Die Neugestaltung des deutschen Vaterlandes.
Ein Programm. Weimar, Hoffmann.
Zopfl H., Bundes-Reform, deutsches Parlament und Buudesgericht.
Heidelberg, Winter.
Zu der Schrift: Der vierte Stand und die Monarchie. Ein Sendschrei-
ben au Fr. Rohmer, nebst Gedanken über die deutsche Reichsver-
faffung. Im April 1848. Stuttgart, Neff.
1849.
Bemerkungen über die neuesten Vorschläge zur deutschen Verfassung.
Eine Stimme aus Bayern. München, Kaiser.
Boy er, un »not sur l’unite allcmande, Jean d’Autriche et Frederie de
Prusse. Strasbourg, Treuttel et Würtz.
Die Kaiserwahl und die drei deutschen Reiche. Leipzig, O. Wigand.
Pfizer G., Die deutsche Einheit und der Preussenhaß. Stuttgart,
Metzler.
— Weder jetzt das Directorium, noch das Habsburgische Kaiserhaus
später. Antwort an den großdeutschen Herrn Dr. Buß. Stutt-
gart, Reff.
Kamptz v.. Die constituirende National-Versammlung zu Frankfurt am
Main vor der Kritik des Staatsrechts. Berlin.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer