Full text: Volume (Bd. 15 (1855))

2. Inhalt des fünfzehnten Bandes

Inhalt des fünfzehnten Bandes.

Seite
I. Die Erbverzichte der adelichen Töchter und die Versuche der Reichs-
ritterschaft zur Reglung derselben. Nach ritterschaftlichen Archival-
akten von Reyscher ........ 1
II. Beitrag zur geschichtlichen Erläuterung des Art. 218 der P. G.-O.
Carls V. „Von Mißbräuchen und bösen Gewohnheiten u. s. w."
Von Geh. Iustizrath, Professor Ab egg in Breslau . . 57
III. Die Gerichtsverfassung des Sachsenspiegels. Bon Otto Stobbe,
Doktor der Rechte aus Königsberg..82
IV. Die Uebernahme fremder Schulden nach lübischem und Hamburger
Recht. Von Berthold Delbrück, Kreisrichter zu Bergen auf
Rügen . 125
V. Die Ehrverletzung nach deutschem Rechte. Von C. Reinhold Köstlin 151
VI. Von den unecht gebornen Kindern. Ein Beitrag zur Rechts-
geschichte von Wilda.237
VII. Einige Bemerkungen über Abegg's Aufsatz zur Geschichte des
Art. 218 666. (Bd. XV. nr. 1. dieser Zeitschrift.) Bon W. E.
von Gonzenbach in St. Gallen.298
VIII. Die Stände des Sachsenspiegels. Von Otto Stobbe, Doktor
der Rechte in Königsberg.311
IX. Die Ehrverletzung nach deutschem Rechte (Fortsetzung und Schluß).
Von C. Reinhold Köstlin.364
X. K. F. Eichhorn, von der Redaction.436
XI. Notiz über Hausmarken und Hausnamen in der Schweiz. Bon
Ed. Wippermann ........ 455
XII. Zur Literatur der Geschichte des deutschen Criminalrechts. Bon
W. E. v. Gonzenbach in St. Gallen.458

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer