Full text: Volume (Bd. 2 (1830))

200 VII. Busch, über die Wirkung
v. 29. Jun. 1804. §. 5y. und nach der Herzog!. S.
Altenburgsch en Constitution v. 7. Jul. 1823.
■§. 59. ist jeder der Stupratoren solidarisch verpflichtet.
Nach dem Herzog!. S. Coburgschen Gesetze v.
1825. §. 16. ist aber jeder der Stupratoren pro rata zur
Alimentation gehalten. Nach den drei ersten Gesetzgebun-
gen ist folglich die Exceptio congressus cum pluribus
gegen eine MmentenKlage unzulässig, nach der letztem
bewirkt sie bloß gleichmäßige Bertheilung der Alimentations-
Last. Die Kaiser!. Oestreich., König!. Baiersche
und König!. Sächsische, die Großherzogl. Sach-
senWeimarsche, die Fürst!. Schwarzburg Son-
bersh äusische und Schwarzb. Rudolstädtssche
Gesetzgebungen enthalten keine besonder» Verordnungen
über jene Streitftage.
Noch in diesem Jahre hat die Juristenfacultät
zu Leipzig eine MmentenKlage wegen geständiger Ex-
ceptio plur. concumbent, aberkannt, wo die Mutter
die Actio de partu agnosc. utilis angestellt hatte.
Ebenso erkannten die Wittenberger SpruchColle-
gien (bei Leck, de eo, <juod just, circa stupr. p. 197)
und der Leipziger Schöppenstuhl (bei Carpzov,
jpd. eccles. Lib. III. def. 81); so auch das OberAp-
pellationsGericht zu Cassel (bei Cannegies-
ser, decis. T. III. dec. 84. no.Z.). Hingegen verur-
theilen den belangten Stuprator in solidum, ohne auf
die bewiesene Exc. congr. c. pl. Rücksicht zu nehmen, die
Justizeanzley und das K. OberAppellationsGe-
richt zu Celle (bei Bülow und Hagemann Er-
ört. II. no.59.), die Herzog!. Braunschweigsche
vormalige Appellationseommission (bei Bü-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer