Full text: Volume (7 (1917))

102 Julius Krieg,
geworden und verschwand darum aus der Organisation der
Landkapitel.
2. Die Definitoren treten auf seit der ersten
Hälfte des 15. Jahrhunderts. In der ersten Hälfte des
15. Jahrhunderts begegnen uns neue Beamte der Land-
kapitel, die Definitoren, welche erstmals im Jahre 1421 in
die Erscheinung treten.1) Am 27. Mai dieses Jahres wurde
auf dem deutschen Haus zu Münnerstadt die Tagung des
Landkapitels Münnerstadt abgehalten, woran 44 Geistliche
teilnahmen, deren Namen uns alle erhalten sind. An
38. Stelle steht „Joh. Hanberg, pleb.[anus] in Wetrungen2),
auch Definitor des Capitels“.3) — Am 13. Juli 1429
bestätigte Bischof Johann II. von Brunn (1411—1440) die
Verlegung des Kapitelssitzes des Archidiakonats X von
Schweinfurt nach Münnerstadt. Das geschah auf Bitten
und mit Zustimmung des zuständigen Archidiakons Diet-
rich von Venningen4), des Hermann Fuldisch, Dekans und
Pfarrers in Wetzhausen und der Kapitelsdefinitoren Johann
von Homberg5), Pfarrers in Wettringen, und des Johann
Paben, Pfarrers in Maßbach.6)
Das Definitorenamt war seit der ersten Hälfte des
15. Jahrhunderts eine regelmäßige Einrichtung der Würz-
burger Landkapitel, wie die einzelnen Dekanatsstatuten

Im Bistum Speier kommen laut der Statuten des Dekanats
Haßloch die Definitoren schon im Jahre 1400 vor; siehe Friedrich
Kayser, Aus dem Kapitels-Buche des Dekanats Haselach, Diözese
Speier aus dem 15. Jahrhundert. Arch. f. kath. K. R. LXVII. 1892,
8. 237, § 3 und 8. 241, § 34.
2) Wettringen bei Stadtlauringen.
3) Nikolaus Reininger, Münnerstadt und seine nächste Um-
gebung. Würzburg 1852, 8. 1661. Dort ist das Verzeichnis der Geist-
lichen abgedruckt.
4) Über denselben siehe August Amrhein, Reihenfolge der Mit-
glieder des adeligen Domstifts zu Wirzburg. A. U. Bd. XXXII, 1889,
8. 259.
6) Das ist derselbe wie der vorausgenannte Johann Hanberg.
6) ob rogatum . . . ac liberum consensum . . . Ioannis' de Hom-
berg in Wetringen et Ioannis Paben in Maßbach plebanorum ipsius
capituli ruralis protune diffinitorum. Abdruck der Urkunde bei Krieg,
Landkapitel 8. 124 ff.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer