Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 12 (1847))

sov,- i:fpJTfl?pjbcn .fünf-Jahren/jedes. Mal cm
Fünfte LczM-sperden kann-- , da-iAnst in iden fetzten
Wyf-.2chren. düs> Kauze:-und außerdeyi ,im,-ersten Jahre
noch eiy::.Srch.stel>..gezahlt werden..-müßte. -Diesukann
yh;r «kcht-tzie -Meinung --gewesen<<se,'N7. der- instrumenti,
reu.de Nptar hat--sich- npr.unrichtig,<r»usgedrückt und Hat
(Mlk wM'/^daß der-.PMtth.eil7. M'.-sechs, Raten, die
halbes- Jahr'-nach,7dem U-de^dfK' letztlebendeo
herEheleute.'.-Nq-iunh.-rdann, '.jedes,,Jahr ein. -Sechstel
gezahlt.- Werden -sollen^ ES' körnfle r auch hierauf, Nichts
ankympien- indem:.. dl'ei.Verklagte^ bereit ist, der Klägerin
den. gauzeNüihp.-gebührMde-n.Pffkchtthcil.-auf Aimal aus.,
zuzahlen: , Jndeß..,kann! sitz.-.- durch eine- solche -Mlärung
die Nichtigkeit der. Disposition. -.nichtisabmenden. .-Diese
liegt,.-hier in. den..-schon: ermähnten 7B.estiuttuu11gen-.nber
-die, nur,, in, i jährlichen„Nateni- :jn.. bewirkende Auskehrung
des.Pflschltheils,..Wit,-!Ausschluß7der»Verzl'nsung. des-nicht
ausgezahlten Thesis.: üD.enn bief«. Anordnung < enthält
eine,Schmälerung ftherdes-Mchttheils.:: Nun
verordnet,.§. ,379.-.I.i.o.;..-! „-rrjr.<r.r->.2 '.r r.i
tj: Soll dadurch (durch -eine,-Lerordqung(.. der,.-Eitern)
den. Kindern, und weitern Abkömmlingen-ihr-Erbrecht
-- '/genommen,werde»,-iso.'muß.dergleichen:letztwilli'gc Vev>
ordunng -, niiti-j'.allen -gesetzlichen -Erfordernissen - eines
-. gültkgr»:Lestam'knts.-;versrhkw.!sriir."e
-«Hierbei.-, wird«'der:. §«.,431« -L: meitert, j-dahür
la-keqdxi -n >7' Ui t!.:.»;.;.U8:lb-£7
j'i Me «letztwillige-Verfügungen^wodurch/denUKüidern
-Iiihr.-Pflichtthell 'gmommeN- goschMlevt loder-cheiastet
:.'-Mrrdni;M>' Mffrtt!.Vel7 Straft-ded'.Nlchti8keü.-üii der

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer