Volltext: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 5 (1838))

Die Verordnungen vom 1. Juni 1833 über den Mandats«,
summariscben und Bagatell - Prozeß, nebst der Gebührentare
vom 9. October 1833 in Verbindung mit sämmtlichen ge-
setzlichen und ministeriellen Ergänzungen und Erläuterungen.
Unter Benutzung der Akten des Hohen Justiz-MinisteriumS
herausgegcbcn von SI. F. Mannkopff. gr. 8. ' (97 ©.)
Berlin, Reimer. . 12*/, Sgr.
Witte, (Karl) Das Preuß. Jntestat- Erbrecht, aus dem
gemeinen deutschen Recht entwickelt. 8. (XXI u. 311 S.)
Leipzig, Brockhaus. i Tblr. 15 Sgr.
Juristische Wochenschrift für die preuß. Staaten. Mit Ge-
nehmigung Ihrer Ercellenzien der Herren Justiz-Minister,
ar Jahrgang. 1838. Herausgeber F. S. A. Hi lisch jus,
104 Bogen. Nebst Beilagen. 4. Berlin, Jonas Verlags-
Handlung. , 4 Thlr.
Zeitschrift für Civilrecht und Prozeß, herausgegeben von Linde,
Marezoll und Schröter, tIr Band. 3 Hefte, gr. 8.
(1s Heft 152 S.) Gießen, Ferber. 2 Thlr.
Zeitschrift für Recht und Gesetzgebung in Kurhessen. Heraus«
gegeben unter Aufsicht des Justiz-Ministeriums 2S Heft,
gr. 8. (277 S.) Cassel, Krieger, geh. 1 Thlr. 10 Sgr.
Zeitschrift für östreichiscke Rechtsgclehrsamkeit und politische
Gesetzkunde. Herausgegeben von Or. Thomas Doll in er
u. Jos. Kudler. 1837. (13r Jahrgang.) 2 Bände oder
12 Hefte, gr. 8. Wien, Sollinger. 8 Thlr.
Kritische Zeitschrift für Rechtswissenschaft und Gesetzgebung bei
Auslandes. In Verbindung mit Gelehrten des Auslandes
herausgegeben von Mittermaier und Zachariii. Ivc
Band. 3 Hefte. (Jahrg. 1838. gr. 8. (ls Heft 176S.)
Heidelberg, Mohr. 2 Thlr. 20 Sgr.:
Zeitschrift für Theorie und Praxis des Bayerischen Civil-,
Criminal- und öffentlichen RechtS. HeraUkgegeben von Dr.
Fr. Freiherr v. Zu-Rhein. 2t Band. (3sHeft.) gr.8.
SV und S. 245—348.) München, Franj. 1837. geh.
22'/, Sgr.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer