Full text: Volume (Reg. 6/10 (1848))

27

14. Münstersche Gütergemeinschaft s. Münster.
15. Seit der Verordnung vom 8. Januar 1816 haben
abgeschichtete Kinder in den westfälischen Provin-
zen, so lange der zweite Ehegatte oder Kinder aus
zweiter Ehe leben, niemals ein Erbrecht am Ver-
mögen des parens binubus IX. 311.
Gutsherr in der Grafschaft Mark, s. coionns.
Gutsüberträg' im Herzogthum.Westfalen an Tochter
und Schwiegersohn vor dem 5. November 1809
werden als an die Tochter geschehen betrachtet.
R. F. VII. 229.

Hallenberg Stadt, deren Geschichte und Recht. VI.
380.
Handels- und Seerecht, die Bestimmungen des Allg.
kandrechts darüber sind auf andere Materien anzu-
wenden, wenn ausdrücklich darauf verwiesen, ist.
VI. 623.
Handlungbücher, in wiefern die Eintragung m den-
selben, unter Kaufleuten die Stelle des Vertrages
vertritt. IX. 78.
Hauptbau, Miethverhältnisse bei demselben s. Mieth-
vertrag.
Hausosfizianten, nach welchen Gesetzen ihre Rechte
und Pflichten zu bcurtbeilen. VII. 207.
HauSstätten abgebrannte mit, Hypotheken beschwerte
s. Hypotheken.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer