Full text: Volume (Jg. 6 (1839))

Stollberg (T., O. L. G. Assessor). Preußens gerichtliches
-Verfahren bei der Instruction der Processe. Eine systema-
tische Bearbeitung der darüber bestehenden Gesetze, namentlich
der Allgemeinen Gerichtsordnung, der Verordnung über den
Mandats-, summarischen u« Bagatellprozeß rc. von k. gr.8.
Berlin, Rubach. Geh. 1 Thlr.
Strafgesetzbuch für das Königreich Württemberg. . Nebst dem
Einführunge- und Competenzgesetz, einem Sachregister und
andern Beilagen, Roy. 8. Stuttgart, Steintopf. Geh.
n. 12 gGr. 15, (Sgr.)
Treischke (vr. Georg Carl, Appell. Rath.) Rechtsgrundsätze
vom Commisstonshandel, von rc. gr. 8. Leipzig, Focke.
16 gGr. (22^/2 Sgr.)
Villau me (E., Kammerger. Assessor). Svstcmarisch-alphabe-
tische Zusammenstellung derjenigen Verordnungen, welche sich
auf die Liquidation, Festsetzung und Anweisung von Diäten,
Kommissionsgebühren und Reisekosten gerichtlicher Beamten
beziehen, gr. 8. Breslau,Aderholz. Geh. l2gGr. (15Sg )
Walter (Ferdinand). Lehrbuch deS Kirchenrechts aller christ-
lichen Confefsionen. 8te verbesserte Auflage, gr. 8. Bonn,
Marcus. 3 Thlr. 8 gGr. (10 Sgr.)
Meiste (Carl August, Hofrath rc. zu Dresden). Handbuch
deS allgemeinen deutschen GewerbsrechtS mit vorzüglicher
Rücksicht auf Sächsisches Recht von rc. gr. 8. Leipzig/
Schwickert. 1 Thlr 8 gGr. (10 Sgr.)
Wiese (Dr. Wilhelm Ferdinand). Repetitorium deS preuß.
Civilrechts nach Klein'6 System, unter Benutzung der
'neuesten Rechtsquellen, und mit-Hinweisung auf das gemeine .
Recht, neu bearbeitet vom Kamme'rgerichtSrath v. Römer.
Zum Gebrauch als ein vollständiger Leitfaden bei dem civil-
rechtlichen Privatstudium. der Vorbereitung auf akademische
Lehrvertrage und Wiederholung derselben von rc. (2te, 3te
Liefr. 8. Leipzig, Melzer. Geh. 1 Thlr.
Zachariä (vr. H. A. Pros. d. R zu Görtingen) Die Lehre
vom Versuche der Verbrechen. 2r Theil. gr. 6. Göttingen,
Dieterich. 2 Thlr»

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer