Volltext: Band (Jg. 3 (1837))

gischen Landen von W. A. Eschenburg. gr.6. (VI. u. 255 S.)
Braunschweig, G. C. E. Meyer. 1Ü37. geh. ITHlr.lOSgr.
Schumacher (Or. G. §.), Ueber die bürgerlichen RechStver-
hältnisse der Studirenden, insbesondere über akademische Cre-
ditgesetze. gr. 8. (IV. u. 84 S.) Göttingen, Dieterich, geh.
* 12*4 Sgr.
Schwörer, I., Beitrage zur Lehre voy dem Thatbestande deS
KindermordeS überhaupt, u. den uugewissen Todesarten neu
geborner Kinder insbesondere; nebst Mittheilung eines Falles
von tödlichem, während der Geburt, ohne Einwirkung äußer-
licher Gewalt entstandenem Schädelbruche eines Kindes. Mit
1 Abbildung (Kupferstich), gr. 8. (VH. u. 45 S.) Freiburg,
Gebr. Groos. geh. - 10 Sgr.
Simeon, W., Nachtrag zu derAlphabetisch-sy^ematischenAeber-
sicht- der über die Militairpffichtigkeit u. Aushebung in den
Königs. Preuß. Staaten ergangenen u. der noch Kraft ha-
benden älteren Gesetze, Verordnungen u. Instructionen, gr. 8.
<43 S.) Crefeld, Schüller, geh. 7% Sgr.
Die a. d. T. genannte Uebersichtrc. Ebendas. 1835. 20Sgr.
Sind die an die Herrlichkeitsbesitzer in der Provinz Ostsriesland
von den Eingesessenen früher entrichteten sogenannten suspen-
tirten Gefälle durch.Französische Gesetze aus der Zeit der
Vereinigung Ostfrieslands mit Frankreich aufgehoben worden?
Versuch einer Erörterung dieser Frage vom Standpunkte
der Geschichte und der Kritik.' gr. 8. (X. und 100 S.)
Hannover, Hahn. geh. 10 Sgr.
Themis, eine Sammlung von Nechtsfällen u. Abhandlungen
auS dem Privat- u. Strafrechte, u. von wissenschaftlichen Be-
richten. Von Or. Joseph Wessely. 2s Heft. gr. 8. (i4i S.)
Prag, Haase Söhne, geh. ^ 17*4 Sgr.
Ulrici, Ergänzungen der Verordnungen über den Mandats-
summarischen und Bagatell-Prozeß. Ir Theil. Königsberg,
Gebr. Bornträger. 15 Sgr.
Versuch über das Recht der Anträge nach der bayerischen Ver-
fassungs-Urkunde. Von einem Reichsrathe. gr. 8. (30 S.)
Erlangen, Heyder. geh. 5 Sgr.
Voß, die in der Stadt Altona geltende Dänisch-Norwegische
Wechselordnung vom Jahre 1681, neu aus dem Urtexte über-
seht und nebst der später hinzugek'ommenen besonderen Ver-
fügungen, mit Anmerkungen begleitet, gr. 8. (X.u. 178 S.)
Altona, Hammerich. geh. 22*4 .Sgr.
Zachariä (vr.K.S.), Rechtsgutachten über die Succession in
das von dem Frhrn. F. E. H. v. Heeremann zu Zuydtwyk ge-
stiftete Familien-Fideicommiß nach dem im Jahre 1813 erfolgten
Tode des Frhrn. Theod. Jos. Ludw. Vinzenz zu Zuydtwick, des
Sohnes des Stifters des Fideseommisses, auf welchen daSFidei-
commiß zu Folge der Stiftung übergegangen war. gr.6. (108 S.)
Heidelberg, Mohr. > ^ 15Syr.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer