Full text: Volume (Jg. 3 (1837))

und vermehrte Auflage, gr. 8. (VIII. u. 136 ©,) Breslau,
verholz, ged. 20 Sgr.
Hess ter, I)r. A. W., Die Erbsolgcrechte der Mautelkindcr,
minder' auS Gewissensehen, aus putativen Ehen, und der
Brautkindcr bei dehnen u. Familiettstdeicommissen; mit Hin-
sicht auf den Gräflich Bentinck'schcn Recktstreit über die Gräflich
Aldenbnrgischen Fideicommißherrschaften Kuipphausen u. Varel
dargestellt. £i\ 8. (\III. u. 206 G.) Berlin, Dümmler.
pd), 20 0g r.
Sepp, Dr. F. C. Tb., Ueber den gegenwärtigen Stand der
Streitfrage über die Zulässigkeit der Todesstrafe. Ein Pro-
gramm geschrieben zur Feier des Geburtsfestes Sr. Maj. deS
. Königs von- Württemberg, 4. (.85 S.) Tübingen, Osiander.
12*4 Sgr.
von der Hey de, W. G., Preußisches Gesinde-Recht mit Ir.
begriff der seit dem Jahre 1810 bis'zum Iah e 1886 e.»
schienenen Erläuterungen rc. Ein Hand- u. Hülföbuch -für
Polizei- und Justizbeämre, Magistrate rc. 5te vermehrte i.\
verbesserte Aust. 8. (XII. u. 155 S.) Magdeburg. (Heinrichs-
Hosen.) 1 Tbk-.
— Nachträge zu dem im Jahre 1832 berauSgegebenen, bis zurr.
Jahre 1836 in mehreren Auflagen erschienenen Gesinde-Rechte.
6. (VIII. und 56 S) Ebendas. 10Sgr.
Jobst, D. H., Die Preuß. Hypotheken-Ordnung im Auszuge
mit ihren Ergänzungen und den Vorschriften über daS Verg-
lruporbekinwesett als Handbuch zusannnengestellt. gr. 8. (IV.
und 127 S.) Stettin, Morrin. 25Sgr.
von Kobbe, P., Ueber Todesstrafen, mit besonderer Beziehung
auf die Untersuchung wider Margaretha Jäger u. Katharina
Reuter zu Mai,pr.S. (34 0.1 Altona, Aue. geh. 6^/2 Sgr.
Koch, E. 7>., Anleitung zum RUtiiren hei Preuß. Gerichts-
höfen nebst c:iko: Anhänge von praUischci: Beispielen. Z w e rte
durchau s umgearbeilele Ausgal e. gr. 6. Marienwerder,
Baumann. ^ 1 Thlr. l5Sgr.
Krug, Dr. A D., Die bürgerliche Strafe als Bußzwang,
ein juristisches Glgubensbekenntniß, seinen Freunden gewidmet,
gr. 8. (IV.»?.40 S) Zwickau, Gebr.Schumann, geh. 7x/2(Bq.
K ü blentbal, Dr., Die Geschickte des deutschen Zehntens
, vragmatifch bearbeitet 8. (XVI. u. 256 S.) Heilbronn,
Elaß. 1837. 1 Thlr.
(Lebrun.) — Der Mann mit der eisernen Maske. Ein
Rechtsstreit aus der neueren Zeit mit Actenbclegen. Her-
‘ ausgegeben von C. Lebrun (dem Kläger), gr. 8. (64 S.)
Hamburg, Nestler und Melle, geh. 7x/2 Egr.
?puve, W., Die gesetzlichen Bestimmungen über Zurechnung,
mit dcsrneerer Rücksicht aus dieselben im Entwürfe eines Straf-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer