Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 3 (1837))

347 —

daß der dritte Besitzer der Hypothek selbstständig
belangt werden kann, vollen praktischen Werth hat,
und ^
2) bei der Revision des 20, Titels I. Theils des A.
, L. R. die hier behandelte Frage in den gedruckten
Motiven'gar nicht berührt und keine'Veränderung
in der Fassung der betreffenden Bestimmungen - des
- Landrechts beantragt ist. ' • '' ■
Beide Umstände scheinen mir dafür zu.sprechen, daß
man auch jetzt noch' bet den höchsten Behörden'dasDer»
. fahren der Prarks hinsichtlich der Hypothekenklagen gegen'
den dritten-'Besitzer nach der'Theorie des Landrechts' für
richtig hält. . Denn sonst'würde' man gewiß sticht unter,
lassen haben,, die so wünschenswerthe Harmonie zwischen
Theorie und Praxis'durch ' declaratorische Bestimmungen
wieder herztrstellen»

‘i;'*hi-j nr?L f
UN-, w:-.iY; -ti-r. dr,; v .

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer