Full text: Volume (Reg. 1/5 (1839))

40

mahljähriger Besitzer, insbesondere über die Frage, nach
welchem Zustande der mahljährige Besitzer eines mün-
sterischen Colonats, dessen Jahre erst nach Publikation
des bergischen Decrets vom 12. December 1808 ab-
gelaufen sind, das Peculium herausgeben muß. V
280. 624.
Mala Ildes, s. Verjährung. 1.
Mandatsproceß, f. Klagegrund.
Markenabfindungstheile, Rechte des Gutsherrn da-
ran, s. Colonat. 3.
Matrikel der Bauerngüter, nach dem bäuerlichen Erb-
folge-Gesetze für Westphalen. IV. 8.
Meineid; eine außerordentliche Bestrafung des Meinei-
des oder eine nur vorläufige Freisprechung vom Ver-
brechen des Meineides setzt den geführten vollen Be-
weis, daß der Eid ein falscher war, voraus. IV.
616.
Meyergüter, Paderbornische;
1. ob sie Heimfallspflichtig, II. 120.
2. ob zur Verpfändung derselben der Consens des
Gutsherrn unbedingt nothwendig? IH. 238.
Miethcr, f. Verpächter.
Miterbe, f. Erbe, der,.
Mitvormund, f. Vormund.
Mobilarfchuld, f. Gütergemeinschaft, vn.
Mora accipiendi, Begriff und Wirkungen. H. IS.
Mühlenzwang, derselbe führt
1. die Verpflichtung herbei, das von Außen in den
Bannbczirk als Korn hineingebrachte Getreide, wenn

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer