Full text: Volume (Reg. 1/5 (1839))

2. Vorwort

Vorwort.

cg
/Om neuen Archiv hat sich bereits ein zu bedeuten-
des Material aufgesammelt, als daß nicht das Be-
dürfniß eines Registers hätte fühlbar werden sollen.
— Neben den Abhandlungen und mitgetheilten Rechts-
fällen enthalten die fünf ersten Jahrgänge eine Reihe
von Recensionen juristischer Schriften und darunter
namentlich, wie das Register der recensirten Schrif-
ten nachweist, fortlaufende Recensionen der vom Ge-
heimen Ober-Justiz- und Revisionsrathe Dr. Si-
mon und dem Kammergerichtsrathe von Strampff
herausgegebenen Rechtssprüche der Preuß. Gerichts-
höfe und Entscheidungen des Geheimen Ober-Tribu-
nals, worin der Hauptinhalt sämmtlicher Entschei-
dungen referirt ist. Denen, welchen diese Werke nicht
zur Hand sind, würde es vielleicht willkommen seyn,
wenn das gegenwärtige Register auch eine vollstän-
dige Nachweise jener Relationen lieferte. Das Sach-
register würde jedoch dadurch über die Gebühr an-
geschwollen seyn; in dieses sind daher aus den Re-
censionen überhaupt nur einige Punkte, welche mehr
oder weniger ausführlich erörtert worden, oder sich
gerade an Anderes anschloffen, ausgenommen. Dage-
gen sind aus dem angegebenen Grunde in dem Re-
gister der erläuterten Gesetze, namentlich bei den all-
gemeinen Landesgesetzen die Recensionen durchgängig
berücksichtigt worden.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer