Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 1 (1834))

auf Tatsachen eines Drittm und auf solchen Sach- m»d
Lokalkenntnissen beruhet, die rr nicht immer wissm k«m,
wenigstens nicht zu wissm brauchte. WaS nicht zu mei-
nem Recht gehört, gehört auch nicht zu meinem Wissm.
(A. G. O. Th. i. Tit. 23. §. 3. Nr. 3.)
Dahingegen versteht es sich von selbst, daß in so fern
ihm innerhalb des Verfahrens, etwas zur Last, er auch die
Folge» allein tragen , muß. tt

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer