Full text: Zeitschrift für Gesetzgebung und Rechtspflege in Preußen (Bd. 5 (1871))

3. Inhalts-Verzeichniß

Seite

Inhalts-Äeyeichmß.
Abhandlungen.
I. Zur neuesten Deutschen Gesetzgebung über Urheberrecht.
Von Heirn vr. Felix Tahu, ord. Professor der Rechte zu Würzburg 1
II. Ueber das Urheberrecht an Schriftwerken nach dem Gesetze
vom 11. Juni 1870. Von Herrn Ober-Bergrath Dr. Klostermann
in Bonn.75
III. Grenzen undZiele der neuen Reichsnotariatsordnung. Vor-
trag gehalten in der juristischen Gesellschaft zu Berlin. Von Herrn 1)r.
Otto Bohlmann, Rechtsanwalt beim Königl. Obertribunal. ... 89
IV. Testament und Erbvertrag der Eheleute in der Mark Bran-
denburg. Von Herrn Stadtgerichtsrath L. Korn in Berlin . . . 117
V. Form der Versicherungs-Verträge. Von Herrn Stadtgerichtsrath
Keyßner in Berlin.172
VI. Die Arrestgesetzgebung in der Stadt Frankfurt a. M. und die
Verträge zwischen dem Norddeutschen Bunde und den Groß-
herzogthümern Baden undHesfen wegen wechselseitiger Ge-
währung derRechtshülfe. Von Herrn Stadtgerichtsrath vr. Wolff
in Frankfurt a. M.182
VII. Ueber die Reform der Gläubiger-Rechte bei Subha statio ne n
nach dem Justiz-Ministerialreskript vom 8. Juni 1870. Von
Herrn Kreisgerichtsrath Geck zu Werden.195
VIII. Zum Entwürfe der Civil- und Srrafprozeßordnung: Ueber
die Einwirkung eines Strafurtheils auf connexe Civilan-
sprüche und über das sog. Adhäsionsverfahren. Don Herrn
Professor vr. v. Bar in Breslau.202
IX, Die Baieris che Sozialgesetzgebung im Vergleich mit den ent-
sprechenden Gesetzen des Deutschen Reiches. Von Herrn Be-
zirksamts-Assessor M. A. Glaser in Amberg . . . ,.212
X. Bemerkungen zu dem Bundesgefetze vom 11. Juni 1870, be-
treffend die Kommandit-Gesellschaften auf Aktien und die
Aktien-Gesellschaften. Vom Herausgeber.219
XI. Zur Lehre von den Rechten des Pfandgläubigers an den
Früchten der verpfändeten Sache. Eine Studie aus der Praxis.
Von Herrn Ober-Tribunalsrath Reinhold Johow. 313
XII. Ueber Verpfändung mittelst symbolischer Uebergabe. Von
Herrn Geheimen Finanz-Rath R. Koch in Berlin.341
XIII. Zur Lehre vom Sicherungsarreste, insbesondere nach Säch-
sischem und Preußischem Rechte. Verhältniß der Partikular-
gesetzgebung zur Bundesgesetzgebung. Eine Entgegnung auf

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer