Full text: Volume (Bd. 3 (1805))

7.3.20. Ueber das Verfahren bei Todeserklärungen in Südpreußen : Zu Th. 1. Tit. 37. §. 1.

42?

20. .
Ueber das Verfahren bei Todeserklärun-
gen irr Südpreußen.
0. Th. i. Tit. 37r §. i. der Allg^ Ecr. Okd.) .
- Anfrage der Negierung zu Kalisch.
Im Jahre I79Y wurde von dem hiesigen Pu»
plllen-Collegio auf die Todes-Erklärung verschiede»
ner verschollener Personen, über welche von deinscl»
den die Curatcl eingeleiket war, angctragen, in der
Folge auch die erforderliche Öffentliche Vorladung
erlaßen. In dein angesetzten Termine meldete sich
zwar keiner der Dorgeladency; da indessen durch
das Rescript vom 8ten Decembr. 1802*) festgesetzt
worden,
daß die Grundsätze, welche wegen der -TobeS
Erklärung abwesender Personen indem, im ersten
Heft des Neuen Archivs der Preußischen Ge-
setzgebung S. z6. abgedruckien, unterm loten
Mär; 1822 an die Regierung zu B'alystock er-
lassenen Rescripte angenommen worden, auch
in Südpreußen mit Bestimmung der vom isten
Iuny 1794 an zu rechnenden Fristen Anwendung
finden,
so wurde das Erkenntniß der Todes-Erklärung sus
pendirt und die Wicd.rvorlegung der Atten nach
') S. 1. B. s. hcs Ncurn Archivs.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer