Full text: Volume (Bd. 8 (1875))

682

Literatur.

Eigentümer gegenüber geltend machen. Eine Begründung seiner Auffassung
giebt Verf. nicht, und ich kann ihm weder vom Standpunkt des geltenden
Rechts, noch von dem unserer künftigen Gesetzgebung zugeben, daß sie den
Vorzug vor der von mir in dieser Zeitschrift Bd. VII, S. 121 ff. vertretenen
verdient.
Daß Verf. sich durch den dies inoerlus quando des deutschen Civil-.
gesetzbucheS von der Fortsetzung seines Werkes nicht abhalten lassen will, ist
gewiß gerechtfertigt; möge er dasselbe in nicht allzu langer Frist zu Ende
führen.
Behren d.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer