Full text: Volume (Bd. 8 (1875))

12. Abhandlungen

12.1. Ueber Inhaberpapiere mit Real-Sicherheit

Abhandlungen.
IX.
Ueber Znhaber-Papiere mit Real-Sicherheit.
Von Herrn Geh. Finanz-Rath R. Koch zu Berlin.
Die Creditnoth des Grundbesitzes hat bekanntlich in der zweiten
Hälfte des vorigen Jahrhunderts in Preußen das Institut der Pfand-
Lriefe hervorgerusen. Friedrich der Große durchbrach in den von ihm
erlaffenen Reglements *) im Interesse der Rittergüter das gemeine Recht an
zwei Punkten, indem er die Pfandbestellung für Papiere auf Inhaber
zuließ und den Inhabern zugleich die Befugniß gewährte, sich an
sämmtliche zu den neu geschaffenen Verbänden gehörigen Güter zu
halten. Die Hypotheken-Ordnung von 1763 sicherte ausdrücklich die
Geltung dieser anomalen Rechtssätze (II. §§ 198, 240). Letztere sind
indessen in den seit Ende der 50 er Jahre des laufenden Jahrhunderts
erlassenen landschaftlichen Reglements erheblich verändert. Nicht die
einzelnen dem Besitzer gewährten Pfandbriefe werden danach auf dem
Gute eingetragen, sondern deren Gesammtbetrag als Darlehnsforderung
des Credit-Jnstituts. An die Stelle der Special-Hypothek für jeden ein-
zelnen Pfandbrief tritt ferner die Haftung der für die Corporation erwor-
benen Hypotheken?) Obwohl gleichzeitig der Kreis der Pfandbriefs-
*) Vgl. die Ueberstcht bei Bahlmann, Grundbuchrecht, Note 47 zu 8 47 der
Grundbuchordn..
2) (Stat, d. N. Credit-V. f. d. Pr. Posen v. 13. Mai 1857 — G.-S.
S. 326. — Reg. der Kur- u. Neumärk. Landschaft v. 16. März 1858 —
G.-S. S. 74; zusätzl. Best. z. Ostpreuß. Landschafts-Reg. v. 28. Februar
1859 — G.-S. S. 91 — u. vom 23. Juni 1866 — G.-S. S. 343. — Statut der
neuen Westpreuß. Landschaft v. 3. Mai 1861 — G.-S. S. 206 — u. Reg. v.
18. Mai 1864 — G.-S. S. 314; Etat, des landsch. Creditvcrb. f. Pr.
Sachsen v. 30. Mai 1864 — G.-S. S. 353 — d. Credit-Inst. f. Ober- u.
Nieder-Lausitz v. 30. Oktb. 1865 — G.-S. S. 1056 — d. Neuen land-
schaftl. Credit-Vereins f. d. Pr. Posen v. 5. Nov. 1866 — G.-S. S. 671;
Rev. Reg. f. Schlesien v. 22. Nov. 1867 — G.-S. S. 1876 — f. Wcst-
Zeilschrift für deutsche Gesetzgebung. VIII. 21

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer