Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

669

„Diese Wirkung wird durch de» Einwand, daß. der
. - Verpflichtete, seine Verbindlichkeit gewußt, habe, nicht -ger
.. hindert/f - -
Vg^ auch Seite 658.^ Abth. 2. ,8. Nr- 3. zu §§. 513
bis 520. . ■'
.j-. Die Vorschrift der, §§. 568. 569. des X L. N- beruht
auf dem vonol, Seite. 832.:
.:,„Es findet, der Beweis statt, daß der Verpflichtete gegen
besseres Wissen von seiner noch fortwährenden (Verbindlich-
^.keihs) der!Erfüllung seiner Verbindlichkeit sich entziehen
wolle." ... , . .. .. . ;
iM!,.'Vgl. noch Seite 558- eonol. zu Nr. 3. und Seite 580.
Abthg 3. 8. amtliche Vortrage zu §Z. (568.-569.)
Suarez, welcher.hixr lediglich dieAnsicht des Großkanzr
lers, zu vertheidigen hatte, bemerkt zur Rechtfertigung der §§.
(568. 569 ): • ,
■; „Nach der.Praxis wird zwar,- sobald die Frist abgelaufen
ist- nach der bong Mes nicht mehr gefragt;der Theorie
aber ist dieses nicht gemäß, denn lapsus temporis be-
gründet nur eine praosumtiouem juris für den
Präseribenten, welche den Beweis des eoutruri!
niemals aussch ließt."
..... , . 2i. Zu §§. 570. 571. ,
Statt dieser §§. befindet sich im gedruckten Entwurf —.
Materialien Seite 5Z0. Abth. II. — bloS die Bestimmung des
§. 450., welcher lautet:
„Nur derjenige Thcil des Rechts, dessen Ausübung unter-
lassen worden, gehr durch die Verjährung verloren."
" Suarez bemerkte hierzu Seite 532 zu den §§. 450 bis
457. unter Nr. 2.:
„Der §. 450. muß deutlicher gefaßt werden, um Zweifel
und Mißverständnisse zu vermeiden. Durch Ausübung ei-
nes. Theils des Rechts wird das ganze Recht consrrvirt.
Wer ein Capital zu fordern hat, conservkrt das Recht dazu,
wenn er auch nur die Zinsen einfordcrt. .Wer die Hagdge-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer