Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

609

wahrend des Besitzes gezogenen Nutzungen und Vortheile
erstatten, selbst dann, wenn solche nicht.mehr vorhanden
sind? \ ... ..
Vgl. Seite 228. 229. Abth. 2. S. zu §§. 16—22. Nr.
4. und das concl., welches die subsidiäre Verbindlichkeit zur
Restitution der Früchte ohne.Beschränkung-ausspricht; ferr
ner Seite 354—356. Abth. 3. §. 36. H. und 8. zu diesem
§. und das eonvl. ... . / :;•* ,.r
Hiernach dürste anzunehmen sein, daß die, redlichen Der
sitzcr in diesem Falle auch kruotus eonsumtos, dem Eigenthür
mer restituiren müssen, mit dessen Schaden, sie.sich sonst be-
reichern würden. . '
Nur dürfte den redlichen Gemeiner MNgliederii, sowohl
nach der Fassung des §. 37. oit., als.nach dem von Süarez
angegebenen Motive, der Beweis, freistehen, daß die percipkr-
ten Früchte durch einen Zufall verloren gegangen, ehe sie wirk-
lich Nutzen davon gezogen haben. ’ ! , , ;
, Vgl. A. L. N. Th. l Tit- 13/ ß.'M.'. ' ' /
- ■ . .13.' 3«• ....
Die Frage, wie der Besitz vomSeiten einer Ge-
me i n e e r w o r be n we r d en k ö n n e,' 'ist im Landrechte nicht
ausdrücklich - beantwortet- wiewohl iti den Makers Seite 263.
Abth. 2. zu §. 7l. des gedruckten Entwurfs man." 2. auf den
Mangel einer solchen. Bestimmung hingervicsen, undvorgeschlar
gen wurde, nach der Meinung des Vosti-ns lib. 41. tit. 2.
§6) festzusehen-- ^ .-v:..:- .
daß ein jedes einzelnes Mitglied den i.Besitz einest Rechtes
der ganzen Gemeine erwerbe^'wenn es als Mitglied gegen
einen Andern etwas üNteruommen, : oder voN ihm gefordert-
; oder ihtn zu thun untersagt habe. ^ -/j -- . '
' ' G üßlrr hielt) mach -unsrer Ansicht mit Unrecht, dieses
Nlooitüm durch den ^'17uS«ite T21^beseitigt, und Suarez
hat dasselbe nicht weiter-.beachtet. -1 .;•) '
UI. Dd. 1Sirr2s - SN-' - --vs~v -bi- -39

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer