Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

9.1. Studien zur Lehre vom Besitz

I.

Studien zur Lehre vom Besitz.
, 2l- L. R. Th. I. Tit. 7.

I. Allgemeine Bemerkungen.
I. Ucber das Verhaltniß der Lehre vom Besitz zur Lehre
von der Verjährung, und über die Stellung beider Lehren zu
einander im A. L. R-, vgl. Seite 114. 8. Vorbemcrk. Nr. 4.
zu Abth. 1. Abschn. 3.
, II. Ueber die Anordnung der Materien im Titel von
Gewahrsam und Besitz vgl. Seite 114. 115. 8. a. a. O.

2. Zu §§. 1. 2. 4. 138.
I. Inhaber einer Sache ist:
derjenige, welcher das physische Vermögen hat, darüber
mit Ausschließung Anderer zu verfügen, sei es
a. daß er nicht weiß, daß er die Sache inne hat,
— ,in welchem Fall er keinen animum darüber
zu verfügen haben kann;
b. sei es, daß er die Absicht hat, für einen Andern
oder in dessen Namen über die Sache zu ver-
fügen.
Seite 113. Abth. 1. Abschn. 3.8. Vorbemerkungen Nr.2.,
und Seite 117. 118. 8. zu §§. 1—5.; vgl. auch Seite 212.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer