Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

344 Vorerinnerung.

Ferner befinden sich die momtn zum Besitz:
von Scherer,, fol. 2v
; . von He'kdenreich, fol. 26. -
von Könen, fol. 78".
von Scholz, fol. 101.
von Lamprecht, fol. 129..
des LXXXIU. Bandes der Materialien, Suarez Revi-
sion der momts der Mitglieder der Gesetz-Commission über;
Haupt und die Beschlüsse des Großkanzlers am Rand«
nebelt der Revision, im nämlichen Bande, fol. 169 bis
188., zur kehre vom Besitz fol. 170".
Von den 87 ersten §§. des 7. Titels des ersten Theils
findet sich noch eine zweite Abschrift Bd. LXXXIII. fol.
388 — 397. vor, welche wörtlich mit der den Mitgliedem
der Gesetz-Commission communicirten Abschrift übereinstimmk.
Auf jener hat Klein einige, zum Theil bedeutende, Ab-
änderungen vorgenommen. Die Zeit derselben läßt sich
nicht mit Zuverläßigkeit bestimmen; höchstwahrscheinlich hak
Klein schon die monita der Mitglieder der Gesetz-Com-
mission vor Augen gehabt, wie sich dieß aus seinen Abän-
derungen zu §§. 12. 13. folgern läßt. Bei der Redaction
im Jahre 1811 ist diese Abschrift aber', der von Klein
vorgenommenen Abänderungen wegen, mit zu den Materia-
lien der letzten Revision gebracht worden. Sie dürfte in-
deß doch derselben vorangegangen sein.
Sonst finden sich keine Materialien der letzten Revi-
sion in Beziehung auf den 7. Titel vor.
Eine Correspondenz mit andern Staatsbehörden oder
Jmmediat-Entscheidungen sind , in Betreff dieser Lchre nicht
vorhanden. Die darauf sich beziehende Stelle aus S u a r e z
amtlichen Vorträgen bei der Schluß.Revision des allgemei»

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer