Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

Vorerinnerung.

191

Die Motive des umgearbeiteten Entwurfs, sowohl sei-
ner Ueberrinstimmung mit dem gedruckten Entwürfe als
seiner Abweichungen von demselben, sind in dieser Revi-
sion niedcrgelegt. Es ist daher nicht genug zu bedauern,
daß mehrere Theile der Revision fehlen* l).
Das Concept des umgearbeiteten Entwurfs ist bereits
mit Rücksicht auf die Hauptveränderung im System, welche
man beschlossen hatte, in den Jahren 1789—1791 an-
gefertigt; das Sachenrecht ist dem Personenrechte vorange-
stellt. Uebrigens hat man die frühere Anordnung mit ei-
nigen Ausnahmen beibehalten 2).
Der LXXXI. Band enthält bas Concept des umge-
arbeiteten Entwurfs des Sachenrechts, der LXXXII. Band
das des Perfonenrechts. Das Concept der Umarbeitung
der Lehre von Gewahrsam und Besitz befindet sich Band
LXXXI. fol. 58—65.; diese Lehre nimmt den siebenten
Titel des ersten Theils ein.
Wir geben:
!. den gedruckten Entwurf,
II. unmittelbar hinter den Paragraphen desselben
1) die dazu gehörigen extrahirten mooits mit den Be.
merkungen Goßler's,
2) die monita, welche wir aus den bisher nicht ex-

Kamptz Zahrb., Bd. XU. 1833. S. 1 *—76'' — auch besonder-
abgedruckt.
1) Vergl. über den Entwurf, die Revision der monita, und
die Umarbeitung, Mat., Bd. LXXX. Nachricht über die Umarbei-
tung des Entwurfs, fol. Hl. ff., u. Nachricht über Suarez Revi-
sion fol. IX. ff., u. Bd. IiXXXI. Nachricht über das Concept der
Umarbeitung fol. I. sqq. S. auch Bericht, Math iS, a. a. O. S.
227 — 229., 250—252.
2) S. den Bericht, Mathis, a. a. O. S. 227 — 231., und
Mater., Bd. LXXXI. Nachricht über das Concept der Umarbeitung
fol. II. III.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer